Datenschutzbestimmungen - GuteKueche.at

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Deshalb werden alle Ihre Angaben wie Name, Adresse oder E-Mail streng vertraulich behandelt und durch entsprechende Sicherheitssysteme geschützt.

Verwendung der gespeicherten Daten:

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen werden gemäß den deutschen Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. GuteKueche verwendet die gespeicherten Daten nur:

  • soweit dies zum Betrieb des Dienstes erforderlich ist
  • in Einzelfällen zur Erstellung demoskopischer Erhebungen, die keinerlei Rückschlüsse auf die Personen des Benutzers zulassen.

Protokolle und Logfiles:

Wir weisen noch darauf hin, daß wir beim Besuch unserer Website automatisch verschiedene technische Informationen und Nutzungsdaten der Besucher registrieren- sogenannte Log-Files. Die Log-Files enthalten keine personenbezogenen Daten oder Angaben.

Cookies:

"Cookies" sind kleine Textdateien, die die Benutzung unserer Online Angebote erleichtern. Unsere Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen, so dass Ihre Privatsphäre geschützt bleibt. Sie enthalten weder Ihre Mail-Adresse, noch sagen Sie uns, wer Sie sind. Die meisten WEB-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellung Ihres Browsers jedoch ändern, um dies zu vermeiden.

Zusendung von E-Mails:

GuteKueche versendet an Benutzer ausschließlich den GuteKueche-Newsletter, soweit dieser Dienst abonniert wurde oder der Benutzer durch die Eintragung seiner E-Mail-Adresse an einem GuteKueche-Gewinnspiel angegeben hat. Der GuteKueche-Newsletter kann vom Benutzer jederzeit abbestellt werden. GuteKueche versendet an Benutzer keine unaufgeforderten e-mails zu reinen Werbezwecken.

Allgemeine Hinweise zum Datenschutz:

Personenbezogene Daten sind passwortgeschützt, sodass nur der Benutzer Zugriff darauf hat. GuteKueche setzt verschiedene Sicherheitsmechanismen und Berechtigungsverfahren ein, um unbefugten Zugriff zu verhindern. Zugangsinformationen sollten stets vertraulich behandelt werden, insbesondere wenn ein Computer von mehreren Personen gemeinsam benutzt wird. In derartigen Fällen sollten Cookies nicht akzeptiert werden.

Information zu interessensbasierter Online-Werbung

An dieser Stelle möchten wir Sie umfassend zum Thema nutzungsbasierte Online-Werbung informieren. Unser Internet-Angebot bzw. unsere Website, auf der Sie sich gerade befinden, wird vom Werbevermarkter Goldbach Audience Austria GmbH vermarktet. Die Werbung auf den von Goldbach Audience Austria GmbH vermarkteten Websites wird durch die anonyme Erhebung und Verarbeitung Ihres Nutzungsverhaltens für Sie optimiert und auf prognostizierte Interessen ausgerichtet. Dadurch profitieren Sie als Nutzer, indem Sie Werbung erhalten, die eher zu Ihren Interessensgebieten passt und dadurch, dass insgesamt weniger zufällig gestreute Werbung ausgeliefert wird. Zur Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden und die Wiedererkennung ermöglichen, aber keine Identifikation Ihrer Person zulassen.

Welche Daten werden erfasst?

Erfasst werden Informationen über Ihre Aktivitäten auf dieser Website (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten der Internet-Angebote, geklickte Werbebanner, etc.). Da nach geltender Rechtslage nicht völlig ausgeschlossen werden kann, dass die erhobenen Daten einen mittelbaren Personenbezug zulassen, werden sämtliche Nutzungsdaten anonymisiert gespeichert, so dass eine persönliche Identifikation ausgeschlossen ist. Die aus technischen Gründen übermittelte IP-Adresse Ihres Rechners wird dabei von einem unabhängigen Dritten vollständig anonymisiert und nicht für die gesteuerte Einblendung von Werbung verwendet.

Wozu verwenden wir Ihre Daten?

  1. Zur Einblendung von Inhalten und Werbung passend zu Ihren Interessen.
  2. Zur Bildung von anonymen Nutzergruppen nach Interesse (Cluster).
  3. Zur statistischen Auswertung, um unser Angebot besser auf die Interessen unserer Nutzer anpassen zu können.

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Die Daten Ihres Surfverhaltens werden regelmäßig aktualisiert. Längerfristig werden nur jene Daten gespeichert, die zur Bildung historischer Auswertungen benötigt werden. Diese Daten lassen keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zu.

Abmelden von Nutzungsbasierter Onlinewerbung

Wenn Sie keine nutzungsbasierten Werbeeinblendungen mehr erhalten möchten, können Sie auf folgendem Link widersprechen und die Datenerhebung deaktivieren („Opt-Out“). Sie können sich unter http://www.youronlinechoices.com/at/ von der Datenerhebung abmelden.

Generell können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind.

Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Webseiten führen. Bitte beachten Sie, dass Sie für den Fall einer Cookie-Löschung auch den Opt-Out Link erneut aktivieren müssen.

Datenschutzrechtlicher Hinweis betreffend Google Analytics:

GuteKueche nutzt Google Analytics, um aus dem Nutzerverhalten auf dieser Website zu lernen und das Angebot weiter zu verbessern. Lesen Sie hier die Datenschutzpolicy von Google Analytics:

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.”

Änderungen dieser Datenschutzerklärung:

GuteKueche behält sich vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern. Sollte GuteKueche Ihre persönlichen Informationen in anderer Weise verwenden, als im Zeitpunkt der Erfassung in der Datenschutzerklärung angegeben, so werden wir versuchen, Sie via email unter Verwendung der uns zuletzt bekannten Informationen zu benachrichtigen. Sollten Sie uns keine Genehmigung zur Kontaktaufnahme mit Ihnen gegeben haben, werden Sie weder benachrichtigt noch werden wir Ihre persönlichen Informationen in einer neuen Weise benutzen.

Stand: 01.01.2015