Der geistliche Pröll

Gold-gelbe Farbe lässt diesen Wein als sehr wuchtigen Grünen Veltliner erkennen; pfeffrige, kräftige und nussige Aromen verstärken den Eindruck eines gelungenen Veltliners, der Geschmack ist fein würzig, saftig und von kräftiger Extrasüsse begleitet; die sehr reife eingebundene Säure macht den Wein trotz seiner Kräftigkeit trinkanimierend.

Pröllreben mit Papstsegen

Am 14.12. 2008 hatten wir eine Audienz bei Papst Benedikt XVI im Vatikan. Wir überreichten dem Heiligen Vater einen Rebstock aus unserem Weingut als Geschenk, der in die Vatikanischen Gärten gepflanzt wurde. Dieses besondere Ereignis veranlasste uns, diesen Wein, der aus der Ried des Weinstockes gekeltert wurde, diesen besonderen Namen zu geben.

weitere Weindaten

Geschmack: trocken
Alkohol: 13,0% vol. Alc.
Preis: € 6,50
Weingut Pröll
www.weingut-proell.at
3710 Radlbrunn
Tel: 02956/3441


Bewertung: Ø 3,0 (1 Stimme)

User Kommentare