Design Reiskocher

Sehr handlich und bedienfreundlich, aber auch sehr attraktiv. Der Reis wird schnell und dadurch gesund zubereitet. Ein innovativer Reiskocher mit dem sogar ein Fünfjähriger Reis zubereiten könnte.

Design Reiskocher (Foto by: Gastroback)

Daten zum Gerät

Leistung: 650 Watt
Volumen: 3 Liter
Maße: 272x250x240 cm - B/T/H
Zuleitung: 180 cm
Gewicht: 3,2 kg
Behälter: Kunststoff
Deckel: Kunststoff
Ausstattung: antihaftbeschichteter Kocheinsatz, Abschaltautomatik, Warmhaltefunktion, Kontrolleuchte, Kondensatabscheider
Zubehör: Siebeinsatz, Reislöffel, Reismengen-Messbecher
*Preis: € 48,90

Testbericht

Der Design Reiskocher von Gastroback ist total handlich, da er leicht und einfach zu bedienen ist. Geeignet ist er hauptsächlich für Reis, aber auch Suppen, verschiedene Breiarten oder Gemüse kann darin hervorragend gedämpft werden. Das Gerät kann überall aufgestellt werden, nur eine Steckdose muss vorhanden sein. Durch einen Kondensatabscheider am Deckel gibt es kein Überkochen oder anbrennen der Zutaten. Dadurch wird der Dampf mit Hilfe einer Gummiabdichtung reguliert. Ein Reiskocher bei dem der Reis schmackhaft und gesund zubereitet wird.

Bedienung / Funktionalität

Auf den ersten Blick sieht der Design Reiskocher aus wie eine Friteuse und mit seinem ?Bügel? am Gerät ist er total handlich und leicht aufzustellen. Die gewünschte Menge Wasser wird in den Kocheinsatz geleert und der gewaschene, abgemessene Reis wird dazugegeben. Anschließend den Kondensatabscheider kontrollieren, den Gerätedeckel einrasten und das Gerät an die Steckdose schließen, dabei leuchtet die Kontrollleuchte und Warmhaltefunktion auf. Nur noch den Ein/Aus-Schalter drücken und das Gerät beginnt zu dämpfen. Sobald der Reis fertig ist schaltet der Reiskocher automatisch auf die Warmhaltefunktion um. Vorsicht, beim Öffnen des Deckels, es entweicht sehr heißer Dampf. Mit dem Siebeinsatz kann auch Reis und Gemüse zusammen in einem Garvorgang gedämpft werden. Bei offenem Deckel können auch Haferbrei oder diverse Suppen zubereitet werden. Aber auch Eintöpfe oder Gulasch kann warm gehalten werden.

Reinigung

Alle Teile des Design Reiskochers sind nicht für die Spülmaschine geeignet. Nur mit einem leicht befeuchteten Tuch reinigen und anschließend trocknen. Am besten beginnt man beim Kondensatabscheider und Abscheiderdeckel werden abgenommen und sauber abgewischt. Der Topf- und Siebeinsatz, sowie Löffel und Messbecher kann mit warmer Spülmittellösung gereinigt werden, anschließend abtrocknen. Der Innenraum des Reiskochers mit Heizplatte ebenfalls nur mit einem leicht befeuchteten Tuch abwischen, dennoch sorgfältig reinigen.

Design

Ein Reiskocher der Komfort bietet in Bedienung und Design. Ein neues Accessoires steht in ihrer Küche in grau und silber. Mit dem bequemen Henkel läßt sich der Reiskocher überall hin transportieren. Der Deckel läßt sich auf Knopfdruck öffnen. Der Innenraum ist mit einem Heizsystem und einem antihaftbeschichtetem Kocheinsatz ausgestattet. Zum Reis- oder Gemüse kochen, gibt es mit der Kontroll- und Warmhaltefunktionsleuchte den Ein-/Ausschalter. Zusätzlich ist ein Kondensatabscheider am Deckel montiert.

Fazit

Sehr handlich und bedienfreundlich, aber auch sehr attraktiv. Der Reis wird schnell und dadurch gesund zubereitet. Ein innovativer Reiskocher mit dem sogar ein Fünfjähriger Reis zubereiten könnte. Das tolle ist auch die Warmhaltefunktion, wo ich jede Suppe oder Gulasch aufwärmen kann. Die Reinigung ist etwas mühsam, aber der Preis stimmt allemal. * Das ist der durchschnittliche Marktpreis inkl. gesetzlicher Mwst. jedoch ohne etwaige Lieferkosten zum Zeitpunkt des Pordukttests.


Bewertung: Ø 0,0 ( Stimme)

User Kommentare