Detox Wasser - der ultra gesunde Drink

Wenn Sie sich für neue und aufregende Diäten interessieren, sind bei Ihrer Recherche bestimmt bereits auf das Konzept der Entgiftung gestoßen. Was Entgiftungs-Trends angeht, so steht Detox-Wasser aktuell bei vielen Menschen sehr hoch im Kurs. Doch zunächst mag man sich wundern, warum gerade ganz normales Wasser so besonders wertvoll bei der Entgiftung sein soll. Die Gründe sind simpel, machen den Drink aber nicht minder effektiv. Aber lesen sie selbst:

Detox WasserDetox Wasser entgiftet und kurbelt den Stofwechsel an. (Foto by: studioM / Depositphotos.com)

Warum Detox-Wasser?

Viele Gesundheitsexperten weisen darauf hin, dass Toxine aus dem Körper gespült werden müssen. Diese schädlichen Substanzen werden durch die Nahrung zugeführt und lagern sich über Zeit im Körper ab. Detox Wasser eignet sich ideal, um ihren Körper von diesen Schadstoffen zu befreien, sich gleichzeitig zu hydrieren und den Stoffwechsel anzukurbeln. Außerdem helfen diese Vitamin-Drinks nicht nur dem Körper bei Stoffwechselprozessen, sondern schonen auch gleichzeitig den Geldbeutel. Denn statt teure Vitamin-Präparate oder mit Vitaminen versetzte Getränke zu kaufen, zahlen sie quasi nur für die verwendeten Früchte oder Gemüse.

Wie funktioniert Detox Wasser?

Eigentlich ist ihr Körper ziemlich effizient, was die Entgiftung von Blut und Organen ohne Hilfe von Nahrungsergänzungsmitteln angeht. Ein großer Vorteil des Detox Wassers ist es, dass es zum einen durch den leicht süßlichen Hauch der verarbeiteten Früchte besser schmeckt und sie damit vielleicht dazu verleitet, mehr Wasser zu trinken als wäre es bloßes geschmacksneutrales Leitungswasser. Zum anderen kann so ihr tägliches Verlagen nach Zucker befriedigt werden, sodass man eher zum Glas Detox Wasser als in die Süßigkeitenschublade greift.

Woraus besteht Detox Wasser?

Wasser mit LieblingsfrüchtenMit verschiedenen Frucht- und Gemüsesorten zaubern man gesundes Detox Wasser. (Foto by: 5PH / Depositphotos.com)

Detox Wasser ist im Grunde genommen normales Leitungswasser, dass mit frischen Früchten angereichert wurde. In manchen Varianten wird das Getränk auch mit Kräutern versetzt. Für ihr persönliches Detox Wasser schneiden sie einfach ihre Lieblings-Früchte oder ihr Lieblings-Gemüse in kleine Stücke oder zerstampfen beziehungsweise zerdrücken sie diese in einem Glas. Anschließend sollte reichlich Wasser dazu gegossen werden. Damit alle Geschmacksstoffe restlos vom Wasser aufgenommen werden, empfiehlt es sich das Detox Wasser in einem geschlossenen Behältnis über Nacht im Kühlschrank stehen zu lassen.
Am nächsten Tag hat man dann einen gesunden Drink mit persönlichem Lieblings-Geschmack.

Für die Zubereitung eines Detox Wassers eignen sich viele Gemüse- und Fruchtsorten. Besonders beliebt ist die Verwendung von Zitronen, Orangen, Ananas oder Gemüsesorten mit antioxidantischen Eigenschaften.

Besonders morgens geeignet

Da die Körperzellen über Nacht kaum Nährstoffe zugeführt bekommen, eignet es sich besonders am Morgen ein Detox Wasser zu trinken, um sowohl Flüssigkeitsreserven als auch die Nährstoffkammern aufzufüllen. Zusätzlich die erhöhte morgendliche Flüssigkeitsaufnahme ihren Stoffwechsel bereits zum Start des Tages auf Hochtouren.

Bewertung: Ø 3,9 (22 Stimmen)

PASSENDE REZEPTARTEN

User Kommentare

erdbeerli_
erdbeerli_

Schmeckt auf jeden Fall sehr lecker und wenn es noch einen positiven Nebeneffekt gibt, kann das nur von Vorteil sein. Trinke es besonders im Sommer gerne.

Auf Kommentar antworten

Schweinsbraten
Schweinsbraten

Viel trinken ist gesund. Obst ist gesund. Wasser mit Obst ist daher sicher gesund. Nur das ganze Detox-Zeug, auswaschen von Giftstoffen und Schlacken ist wissenschaftlich gesehen einfach nur HUMBUG!

Auf Kommentar antworten

nala73
nala73

Dieses Wasser ist nicht nur gesund, sondern auch sehr lecker. Einfaches Leitungswasser schmeckt so nicht mehr fad. Und ums teure Geld muss mans auch nicht kaufen, denn die Zubereitung ist kaum aufwendig.

Auf Kommentar antworten

spicy-orange
spicy-orange

Ich geben auch sehr gerne Kräuter und hin und wieder auch Obst oder Gurken ins Wasser, verleiht dem Wasser eine erfrischenden Geschmack. Hab jedoch gesehen, dass es solche Wasser mittlerweile auch abgefüllt in manchen Geschäften zu einem sehr teuren Preis gibt, und frag mich wirklich wer so etwas kauft.

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

ja die flaschen im geschäft hab ich auch des öfteren schon gesehen. wirklich wahnsinnspreise.. da macht man sich so ein wasser wirklich besser selbst

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Die Idee mit den Kräutern finde ich echt klasse. Hab auch letztens im Supermarkt so Flaschen gesehen, wahnsinnig was die verlangen!

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

ich trinke auch so viel wasser. im sommer gebe ich sowieso gerne kräuter und zitronenscheiben/saft dazu. obst esse ich lieber so, als das ich es ins wasser gebe.

Auf Kommentar antworten