Die gelungene Tischdekoration

Bei der Tischdekoration kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Allerdings sollte man immer darauf achten, den Tisch nicht zu überladen und auch auf die Hygiene zu achten, wenn man beispielsweise eine florale Dekoration verwendet.

Gelungene TischdekorationEine Tischdekoration ist das Um und Auf bei einem festlichen Anlass. (Foto by: © istock.com)

Hier sollte man ganz spezifisch darauf achten, dass sich keine Tiere oder Käfer in den Blumen verstecken, denn dies kann beim Essen zu einer ungewollten Überraschung führen. Die Tischdekoration sollte auch nicht mit den Tellern und den Gläsern in Berührung kommen, damit die Hygiene auf dem Tisch auch gegeben ist.

Was gehört zu einer guten Tischdekoration?

Um seinen Tisch mit der richtigen Tischdekoration abzurunden, gibt es mehrere Möglichkeiten. Die Serviette kann man entweder in einer schönen Form falten oder man steckt sie in schöne Serviettenringe, die optisch auf die Tischdekoration abgestimmt sein sollten. In den meisten Fällen kann man mit einem schönen Blumengesteck auf dem Tisch nicht viel falsch machen. Besonders schön sieht es aus, wenn man mit der Tischdekoration das Thema des Abends noch ein wenig aufgreifen kann.

Eine Tischdekoration selber gestalten

Wenn man eine Tischdekoration selbst gestalten möchte, kann man so die Dekoration auch noch etwas persönlicher gestalten. Man kann kleine Tischkärtchen mit den Namen der Gäste versehen und eine Menükarte, die man selbst erstellt hat, macht sich bei jedem Gast sehr gut. Für ein Blumengesteck kann man etwas Steckmasse verwenden, in die man dann die einzelnen Blumen einstecken kann. Aber auch kleine Steinchen oder Rosenblätter machen sich auf einem gedeckten Tisch sehr gut.

Man sollte immer bedenken, den Tisch nicht zu sehr mit der Dekoration zu überladen. Wenn man ein paar Kerzen auf dem Tisch haben möchte, kann man sich auch ganz einfach aus zwei oder drei kleinen Einmachgläsern Windlichter basteln. Ein bisschen Sand in das Einmachglas füllen oder auch ein paar Steinchen oder Kaffeebohnen und dann die Kerze hineinstellen. Das gibt dem Tisch noch etwas mehr Flair.


Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

User Kommentare