Die richtige Diät finden!

19.01.2012 von | 0 Kommentare

Um erfolgreich abzunehmen ist es besonders wichtig, dass die Diät zu den eigenen Gewohnheit und dem persönlichen Lebensstil passt, denn sonst liegt der Zeitpunkt der Aufgabe nahe und der berüchtigte Jojo-Effekt schlägt zu.

Freude mithilfe der richigen DiätEine Diät sollte zu den persönlichen Gewohnheiten passen. (Foto by: Alliance / fotolia.com)

Endlich wieder zum eigenen Wohlfühlgewicht finden, wieder in die Lieblingsjeans oder das elegante kleine Schwarze passen und sich rundum fitter und selbstbewusster fühlen - diese Wünsche haben viele Frauen und ziehen daraus die Konsequenz einer Diät. Wie findet man aber die richtige Diät, die zu einem passt und mit der man die ungeliebten Kilos endgültig los wird? Hier einige der besten Tipps und Tricks!

Welche Diät passt zu mir?

Bei der Wahl der passenden Diät ist von großer Bedeutung, sich der eigenen Ess- und Lebensgewohnheiten bewusst zu werden. Welche Dinge würden Sie aufgrund Ihrer Diät aufgeben oder ändern, auf was können Sie dagegen nicht verzichten?

Eine Low-Carb-Diät wäre bestimmt nicht das Richtige, wenn Nudeln und köstliches Brot zu Ihren absoluten Favoriten zählen. Ist das Abendessen Ihre tägliche Hauptmahlzeit, so wäre Dinner Cancelling eine Qual!

Versuchen Sie eine Diät zu finden, die so gut wie möglich zu Ihren Gewohnheiten passt. Denn auch wenn die Ernährung umgestellt werden soll, dauerhaft dabeibleiben werden Sie nur dann, wenn sich die Diät ohne Probleme in den Alltag integrieren lässt.

Hier finden Sie die Top5 Diäten!

Diät und Gesundheit

Auch wenn man abnehmen möchte, muss man darauf achten, seinen Körper mit ausreichend Nährstoffen zu versorgen. Eine gute Ernährung muss viel frisches Obst und Gemüse, Kohlenhydrate, Proteine und gesunde Fette enthalten. Monodiäten wirken auf Dauer gesundheitsschädigend! Bei Unsicherheiten wenden Sie sich bitte immer zuerst an Ihren Arzt.

10 Schritte zur Traumfigur

  1. Obst und Gemüse: Sie haben viele Vitamine, Ballaststoffe, wenige Kalorien und schmecken super!
  2. Gesunde Kohlenhydrate: Vollkornbrot und Pasta gehören auf jeden Speiseplan, denn sie liefern wertvolle Energie!
  3. Das richtige Fett: Ungesättigte Fettsäuren wie in Olivenöl helfen bei der Aufnahme von wichtigen Vitaminen.
  4. Wasser, Wasser, Wasser: Es versorgt den Körper mit Flüssigkeit, füllt den Magen und beugt Heißhunger vor. 1,5-2 Liter pro Tag sind Pflicht!
  5. Schön und Schlank im Schlaf: Wer mindestens 8 Stunden pro Nacht schläft, produziert weniger Dickmacherhormone.
  6. Bewegung ist alles: Mindestens 3 Mal pro Woche sollte Sport in den Alltag eingebaut werden. Doch auch nebenbei tut Bewegung gut. Nehmen Sie doch einfach mal das Fahrrad für kurze Wege oder die Treppen anstatt den Aufzug!
  7. Fit im Team: Mit Freunden sporteln macht viel mehr Spaß und man bleibt dauerhaft dran, also ab zum Sportkurs mit der besten Freundin!
  8. Motivation, baby! Belohnen Sie sich bei Erfolg oder schreiben Sie sich selbst einen Motivationsbrief. Schlanksein beginnt im Kopf!
  9. Spaß haben! Gehen Sie nicht zu verbissen an das Thema Abnehmen heran. Bleiben Sie positiv und gut gelaunt!
  10. Die richtige Diät finden. Und zwar die, die zu IHNEN passt und nicht etwas umgekehrt! Viel Erfolg!

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

User Kommentare