Dinkel-Zucchini-Brötchen

Ein einfaches Rezept für gesunde Dinkel-Zucchini-Brötchen als Frühstücks- oder Jausenbrot.

Dinkel-Zucchini-Brötchen

Bewertung: Ø 4,6 (8 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

85 g Dinkel
0.5 Wf Hefe (ca. 21 g)
1 TL Honig
150 g Käse gerieben
320 g Mehl
1 Prise Salz
180 ml Wasser (lauwarm)
1 Stk Zucchini
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brot Rezepte

Zeit

105 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
85 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Vorbereitend den Dinkel schon über Nacht in viel Wasser einweichen und am nächsten Tag in ein Sieb abgegossen gut spülen.
  2. Dann wird die Hefe in lauwarmes Wasser gekrümelt und dort mit dem Honig aufgelöst. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen und das Hefe-Wasser-Gemisch unterkneten. Den Teig lässt man gut durchgeknetet an einem warmen Ort mit einem Tuch zugedeckt für eine halbe Stunde rasten.
  3. Inzwischen wird die Zucchini gewaschen, die Enden weggeschnitten und mit der Küchenreibe fein geraspelt. Nach der Rast-Zeit werden abgetropfter Dinkel und die Zucchini unter den Teig geknetet und man lässt ihn für eine weitere halbe Stunde gehen.
  4. Nun den Backofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig werden acht kleine Brötchen geformt und auf dem Blech verteilt. Überkreuz eingeschnitten und mit Wasser bepinselt, sowie mit Käse bestreut, werden die Dinkel-Zucchini-Brötchen für 20 bis 25 Minuten knusprig braun gebacken. Nach dem Backen auskühlen lassen und dann servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bananenbrot

BANANENBROT

Das flaumige Bananenbrot ist ein wahres Schmankerl, das Sie mit diesem tollen Rezept einfach zubereiten und genießen können.

Fladenbrot

FLADENBROT

Ein Fladenbrot kann mit allerlei Köstlichkeiten belegt und verzehrt werden. Das Rezept kann aber auch toll als Beilage dienen.

Roggenbrot

ROGGENBROT

Leicht bekömmlich und delikat im Geschmack ist dieses Roggenbrot. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

Schnelles Olivenbrot

SCHNELLES OLIVENBROT

Schnelles Olivenbrot können Sie als Beilage oder auch zum Knabbern servieren. Dieses köstliche Rezept schmeckt herrlich.

Sauerteigbrot

SAUERTEIGBROT

Das frische Sauerteigbrot schmeckt himmlisch gut. Ein tolles Rezept für das perfekte Gebäck.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE