Ei Rezepte

Ei Rezepte

Das Ei gilt als Symbol des Lebens und ist auf unserem Frühstückstisch kaum mehr wegzudenken. Aus Eiern wird ein köstliches Spiegelei, Omelett oder eine deftige Eierspeis gezaubert. Eier haben eine sehr wichtige Aufgabe als Bindemittel in Gerichten oder als Lockerungsmitteln in vielen Teigen. Das Ei besteht aus Eiklar und Eidotter, schmeckt relativ neutral und ist ein wichtiges Grundnahrungsmittel.

Ob als Eiaufstrich, Pochiertes Ei oder bunt bemaltes Osterei wie man das Ei richtig zubereitet und wie es ein einzigartiges Highlight zu Ostern wird, erfahren Sie mit unseren wunderbaren Rezepten mit Ei.

Suche weiter einschränken:

Österreich (86), schnell (81), Einfach (77), Snacks (61), Billig & Preiswert (54), Anfänger Rezepte (51), Braten (50), Hausmannskost (43), Hauptspeisen (37), Brunch (35), Vegetarisch (32), Eierspeise (29), Geheimrezepte (28), Omas Küche (27), 30 Minuten Rezepte (26), Gesund (25), Partyrezepte (24), Ostern (21), leichte Rezepte (20), Beilage (17)

weitere Einschränkungen...

BELIEBTESTE EI REZEPTE REZEPTEALLE EI REZEPTE REZEPTE

Eiernockerln

Eiernockerln

3348 Bewertungen

Das Rezept für traditionelle Eiernockerln ist sehr einfach, geht schnell und schmeckt hervorragend, auch als Hauptmahlzeit.

Eiernockerln

Eiernockerln

470 Bewertungen

Wunderbare Eiernockerl, die aus einem einfachen Teig zubereitet werden. Ein schnelles Rezept, das immer gerne zubereitet wird.

Eierlikörschnitten

Eierlikörschnitten

77 Bewertungen

Eine besondere, kreative Versuchung ist das Rezept für Eierlikörschnitten. Fabelhaft einfach in der Zubereitung und himmlisch im Geschmack.

Pochierte Eier auf Spinat

Pochierte Eier auf Spinat

13 Bewertungen

Pochierte Eier auf Spinat ist ein Rezept für Feinschmecker. Ein Hochgenuss, der in nur 20 min. zubereitet ist.

Schoko-Ostereier

Schoko-Ostereier

11 Bewertungen

Mit Frischkäse werden die Schoko-Ostereier zubereitet und schmecken vorzüglich. Ein Rezept das auch Kinderherzen höher schlagen lässt.

Weißer Spargel mit pochiertem Ei

Weißer Spargel mit pochiertem Ei

47 Bewertungen

Köstlicher weißer Spargel mit pochiertem Ei schmeckt vorzüglich und ist eine willkommene Abwechslung im Frühling. Ein wunderbarer Rezept Tipp.

Puten-Ei-Milanese

Puten-Ei-Milanese

28 Bewertungen

Das Rezept Puten-Ei-Milanese wird aus Putenfleisch, Spaghetti, Kartoffeln und Spiegelei zubereitet. Ein köstliches Hauptgericht für Jedermann.

Käse-Spiegelei

Käse-Spiegelei

15 Bewertungen

Das Käse-Spiegelei oder Eier schmeckt zum Frühstück oder als Snack. Versuchen sie dieses Rezept, es kennt nicht jeder Gast.

Bunte Ostereier

Bunte Ostereier

43 Bewertungen

Tolle selbst gefärbte bunte Ostereier werden mit diesem Rezept gezaubert. Mit Zwiebelschalen, Essig & Co. zu eigens kreierte Eier.

Eiernudeln

Eiernudeln

17 Bewertungen

Das Rezept von den Eiernudeln ist schnell zubereitet. Durch die Beigabe von Parmesan schmecken diese Nudeln sehr interessant.

ALLE EI REZEPTE REZEPTE

Ei-Rezepte

Rezepte mit Eiern kommen in fast jeder Landesküche vor. Eierspeisen lassen sich süß, deftig oder gesund kochen - traditionell wurden Eier eher für Süßes und Nahrhsftes eingesetzt, die moderne Küche schätzt sie aufgrund ihres hohen Eiweißgehalts. Ei-Rezepte sind oft nicht schwer, sodass sie sich für schnelles Kochen oder Kochanfänger eignen, können aber auch in die gehobene Gourmetküche übergehen.

Traditionelle Rezepte mit Ei sind beispielsweise Baiser, Rührei oder Omelette. Während diese hierzulande auch heute noch gern genossen werden, nutzt die asiatische Küche Eier für gebratenen Reis oder Nudeln. Grundrezepte wie Nudelteig oder Kuchenteige enthalten ebenfalls fast immer Ei. In der modernen Küche werden Eier teilweise traditionell als Spiegel-, Rühr- oder hartgekochtes Ei gegessen, aber auch als Bestandteil neuer Rezeptideen. Da Eier natürlich reich an Eiweiß sind und kaum schädliche Bestandteile enthalten, werden sie besonders gern von Sportlern zum Aufbau der Muskulatur und zur Unterstützung des Trainings gegessen. Eier eignen sich dabei als Bestandteil von Snacks, lassen sich aber auch in Salaten oder als Bestandteil eines Hauptgerichts genießen.

Das handelsübliche Hühnerei ist zwar die bekannteste und am häufigsten gewählte Art des Eis, aber längst nicht das Ende der Fahnenstange. Die anspruchsvolle Küche kennt Möglichkeiten, fast jedes Ei der Welt in eine Delikatesse zu verwandeln. Da Hühnereier relativ geschmacksneutral sind, eignen sie sich für Eier-Rezepte, die nicht nur oder hauptsächlich danach schmecken sollen. Zu den bekannteren Alternativen zählen beispielsweise Wachteleier, die als kostbare Delikatesse schon seit Jahrhunderten genossen werden. Straußeneier sind eine interessante Entseckung für jeden, der einmal ein wirklich großes Frühstücksei probieren möchte. Daneben kann fast jedes Ei auf die gleiche Weise zubereitet werden wie das gewöhnliche Hühnerei. Bei Ei-Rezepten mit selteneren Eiern sollte lediglich deren Eigengeschmack beachtet werden, der je nach Herkunft der Eier durchaus intensiv sein kann.

Rezepte mit Ei sind meistens leicht zuzubereiten. Das Eiweiß stockt bei Hitze sehr schnell, dafür sind nur niedrige Temperaturen notwendig. Das Eigelb ist sogar noch empfindlicher. Zu lange sollte ein Ei gleich welcher Herkunft deswegen nicht der Hitze ausgesetzt sein, sonst kann es anbrennen - und ist schwer wieder aus der Pfanne zu entfernen. Gerade die seltenen Eier sind oft sehr empfindlich und müssen genau mach Anleitung oder Rezept gekocht werden. Wichtig ist bei Eiern auch das Verfallsdatum. Es handelt sich um ein absolut unverarbeitetes, nicht konserviertes Naturprodukt, daher sollte es nach Angabe auf der Eierschachtel oder des Bauern gekühlt oder nach seinem Verfallsdatum nicht mehr gegessen werden.

NEUE REZEPTE