Eierlikörkugeln

Wunderbare Eierlikörkugeln passen herrlich in die Advent- und Weihnachtszeit. Das Rezept wird mit Kokosraspeln abgerundet.

Eierlikörkugeln

Bewertung: Ø 4,3 (262 Stimmen)

Zutaten für 40 Portionen

100 ml Eierlikör
120 g Kokosraspel
1 Pk Vanillezucker
100 g weiche Butter
180 g weiße Schokolade
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Konfiserie Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen.
  2. Die weiche Butter in eine Rührschüssel geben, geschmolzene Schokolade, Vanillezucker und Eierlikör zugeben und mit einem Mixer oder Schneebesen aufschlagen.
  3. Die Masse über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  4. Mit einem Kaffeelöffel gleichmäßige Stücke abstechen und mit kühlen Händen Kugeln formen. Die Hände dabei immer wieder in kaltes Wasser tauchen.
  5. Die Kugeln in Kokosraspeln wenden und in Papierhütchen setzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Punschkugeln

PUNSCHKUGELN

Zaubern sie süße Versuchungen mit Punschkugeln. Das Rezept für absolute Genießer, die einfach genial schmecken.

Marzipankartoffeln

MARZIPANKARTOFFELN

Wer Marzipan liebt, sind diese Marzipankartoffeln ein Hit. Bei diesem Rezept werden Marzipankugeln geformt und im Kakao gewälzt.

Kokos-Baileys-Kugeln

KOKOS-BAILEYS-KUGELN

Mit dem Löffelbiskuits werden Kokos-Baileys-Kugeln zum absoluten Hochgenuß für die Weihnachtszeit. Ein wunderbares Rezept zum Genießen.

Vanille - Butterbusserl

VANILLE - BUTTERBUSSERL

Wunderbare Vanille - Butterbusserl schmecken nach mehr und sind sehr beliebt in der Advent- und Weihnachtszeit. Ein süßes Rezept zum Nachbacken.

Kokoskugeln

KOKOSKUGELN

Der Teig für Kokoskugeln wird verknetet und daraus kleine Kugeln geformt. Zum Schluß wird das Rezept mit Kokosraspeln ergänzt.

Schokocrossies

SCHOKOCROSSIES

Die süßen Schokocrossies schmecken einfach himmlisch und eignen sich toll als Häppchen für Ihre Feste. Ein tolles Rezept!

User Kommentare

Chaosqueen
Chaosqueen

Bin mega enttäuscht über dieses Rezept...Auch trotz 1 Tag kaltstellen schmilzt die Masse in den kalten Händen beim formen...total instabile Masse...hätten vielleicht die Kokosraspeln auch in die Masse gehört? Nicht empfohlen zum nachmachen

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

nein, die Kokosrapseln gehören nicht in die Masse, die sind nur zum Wälzen. Wir haben das Rezept überarbeitet - Danke für Dein Kommentar.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Dieses Kugelrezept erinnert mich an Raffaello, die werde ich probieren, denn die schmecken mir ganz sicher

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE