Eierschwammerlgulasch mit Serviettenknödel

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslng auf den Tisch. Probieren Sie das tolle Eierschwammerlgulasch mit Serviettenknödel-Rezept.

Eierschwammerlgulasch mit Serviettenknödel

Bewertung: Ø 3,7 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Petersilie, gehackt
150 ml Bier
2 Stk Eier
500 g Eierschwammerln
400 g Gebäck
1 Stk Knoblauchzehe (fein geschnitten)
1 Prise Kümmel (gemahlen)
2 EL Maiskeimöl
1 Prise Majoran
1 Prise Muskat
1 Stk Paprika, rot (gewürfelt)
1 EL Paprikapulver (edelsüß)
250 ml RAMA Cremefine zum Kochen
0.5 Becher Rama Cremefine zum Verfeinern
20 g Rama Original Pflanzenmargarine
1 Prise Salz, Pfeffer
0.125 l Weißwein, trocken
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Gebäck in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel für die Knödel fein schneiden und in Rama Original Pflanzenmargarine anschwitzen, Petersilie zugeben. Mit dem Bier ablöschen und Rama Cremefine zum Verfeinern dazugeben. Einmal aufkochen und über die Brotwürfel gießen. Die Eier dazugeben, mit einer Messerspitze Muskat würzen und alles gut verrühren und 15 Minuten quellen lassen.
  2. Die Masse der Länge nach auf eine Seite eines Küchentuches geben und einrollen. An beiden Enden eindrehen, bis eine kompakte Rolle entsteht. Mit Spagat binden und in Salzwasser 30-35 Minuten kochen.
  3. Die zweite Zwiebel fein schneiden und mit den Eierschwammerln in einer Pfanne in heißem Öl scharf anbraten. Paprikawürfel beifügen, salzen und pfeffern. Die fein geschnittene Knoblauchzehe, je eine Prise Majoran und Kümmel, sowie das Paprikapulver dazugeben, kurz mitbraten.
  4. Mit dem Weißwein ablöschen und mit Rama Cremefine zum Kochen aufgießen und zwei Minuten leicht kochen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Garnelen-Tomaten-Pfanne

GARNELEN-TOMATEN-PFANNE

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Versuchen Sie doch das tolle Garnelen-Tomaten-Pfannen-Rezept.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Eine interessante Variante vom Eierschwammerl-Gulasch, mit Weißwein und frischem Paprika habe ich es noch nie gehört. Liest sich gut

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE