Eierschwammerlsulze

Erstellt von

Nicht alltäglich aber dennoch ein echter Gaumenschamus für Schwammerlliebhaber ist eine Eierschwammerlsulze.

Eierschwammerlsulze

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 10 Portionen

2 Stk Frühlingszwiebel
1 Pk Gelatinepulver
0.5 kg kleine Eierschwammerln
1 EL Öl für die Pfanne
1 Prise Pfeffer
2 Prise Salz
250 ml Schlagobers
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Sulz Rezepte

Zeit

270 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
240 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den fein gewürfelten Zwiebel (Zwiebel und Frühlingszwiebel) in Öl anbraten und danach die gut gewaschenen Eierschwammerln dazugeben - diese ca. 5-6 Minuten dünsten und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Nun den Saft der Schwammerln abgießen, in einer Schüssel auffangen und den Saft mit Schlagobers vermischen. Das Gemisch aufkochen und so lange köcheln lassen bis nur noch ca. 250ml Flüssigkeit übrig bleiben.
  3. Die Gelatine laut Packungsangabe vorbereiten und in die Soße einrühren. Die Eierschwammerln ebenso dazugeben.
  4. Jetzt eine Kastenform mit Frischhaltefolie auskleiden und die Masse einfüllen - mindestens 4 Stunden kühl stellen (am besten über Nacht).
  5. Dann die Form Stürzen, Folie abziehen und in Scheiben servieren.

Tipps zum Rezept

Mit Essig und Kernöl anrichten und mit frischen Brot servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Wildschweinsulz

WILDSCHWEINSULZ

Wildliebhaber werden auch die köstliche Sülze mit Wildschweinfleisch lieben. Testen Sie das Rezept!

Spargelsülze

SPARGELSÜLZE

Das Rezept für Spargelsülze ist eine Mischung aus Spargel und Schinken die in Gelee eingelegt werden.

Beef-Tartar-Sulz

BEEF-TARTAR-SULZ

Ein etwas außergewöhnliches Vorspeisenrezept aber sehr schmackhaft ist das Beef-Tartar-Sulz.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE