Einfache Linzer Augen

Einfache Linzer Augen sind schnell zubereitet, überraschen Sie Ihre Lieben mit diesem Rezept

Einfache Linzer Augen

Bewertung: Ø 4,2 (25 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

200 g Butter
1.5 Stk Dotter
150 g Marmelade
300 g Mehl, glatt
1 EL Milch
100 g Staubzucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Backrohr bei 170 °C vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen, Butter bei Zimmertemperatur warm werden lassen.
  2. Zuerst Dotter mit Butter, Zucker, Milch und Mehl zu einem glatten Teig verkneten und ausrollen.
  3. Danach mit Ausstechern für Linzer Augen die gleiche Anzahl an Ober- und Unterteilen ausstechen, auf ein Backblech legen und backen bis die Kekse leicht Farbe annehmen.
  4. Nun die Oberteile anzuckern und die Unterteilen mit Marmelade bestreichen. Die Oberteile vor dem Zusammensetzen angezuckert um zu verhindern, dass Marmelade auf die „Augen“ kommt.
  5. Abschließend Ober- und Unterteile zusammensetzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Johannissterne

JOHANNISSTERNE

Köstliche Johannissterne sind für die Weihnachtsbäckerei ideal und sehen nicht nur toll aus, sie schmecken auch wunderbar. Das Rezept zum Nachbacken.

Tiroler Zimtsterne

TIROLER ZIMTSTERNE

Besonders zur Weihnachtszeit sind Zimtsterne allseits beliebt. Ein tolles Rezept aus Tirol, das die ganze Familie lieben wird!

Schwarz-Weiß-Gebäck

SCHWARZ-WEIß-GEBÄCK

Ein tolles Schwarz-Weiß-Gebäck ist in der Weihnachtszeit sehr beliebt. Das Keks-Rezept mit Schachbrettmuster ist nebenbei auch ein toller Eyecatcher.

Linzer Kekse

LINZER KEKSE

Linzer Kekse oder auch Spitzbuben genannt sind wahre Leckerbissen bei Kindern. Dieses Rezept ist in der Advent- und Weihnachtszeit sehr beliebt.

Schoko-Kokos-Busserl

SCHOKO-KOKOS-BUSSERL

Mit diesem Rezept zaubern Sie im Handumdrehen ein himmlisches Weihnachtsgebäck. Die Schoko-Kokos-Busserl werden alle lieben!

Husarenkrapfen

HUSARENKRAPFEN

Dieses Rezept ist etwas für Bäcker, bei denen es schnell gehen muss. Husarenkrapfen sind nicht aufwendig aber gut.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE