einfaches Bauernbrot

Erstellt von

Das einfache Bauernbrot ist ein toller Snack für Zwischendurch. Das leichte Rezept gelingt Ihnen garantiert.

einfaches Bauernbrot

Bewertung: Ø 3,9 (194 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

20 g Hefe (halber Würfel)
2 EL Joghurt
1 kg Mehl Typ 1000
1 EL Salz
560 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das lauwarme Wasser in eine Schüssel geben, die Hefe dazu und gut verrühren. Mehl und Salz in die Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.
  2. An einem warmen Ort den Teig in der Schüssel ca. 25 Min. zugedeckt ruhen lassen. Die Oberfläche des Teiges nicht austrocknen lassen, daher mit etwas Joghurt während der Ruhezeit damit bepinseln.
  3. Den Backofen auf 250°C vorheizen und ein Backblech auf unterster Schiene vorbereiten.
  4. Den Teig durchkneten, zu einem Laib formen und in ein Brotkörbechen geben. Nun den Teig ca. 1 Std. wieder ruhen lassen, bis er ein doppeltes Volumen erreicht hat.
  5. Den Laib auf das Backblech geben (ach belieben mit Sesam- oder Sonnenblumenkörner bestreuen) und in den Backofen bei 220°C ca. 40-50 Min. backen. Rundherum das Backblech mit etwas Wasser bespritzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

hexy235
hexy235

Brotteig mit Joghurt ist eine gute Idee, trotzdem glaube ich, dass ein halber Würfel Germ doch etwas wenig ist für 1kg Mehl

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE