Eingelegte Karotten

Diese eingelegte Karotten passen zu einer herzhaften Jause oder als Antipasti. Das Rezept stammt aus Omas Kochbuch.

Eingelegte Karotten

Bewertung: Ø 3,5 (64 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 l Essig
1 kg Karotten
3 EL Öl
1 Bund Petersilie
3 EL Pfefferkörner
2 EL Salz
0.125 l Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Antipasti Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Karotten schälen, in Scheiben schneiden und im Salzwasser bissfest kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und in vorbereitete Einmachgläser füllen.
  2. Die Petersilie waschen und fein hacken, Essig, Öl, Wasser, Pfefferkörner und Salz verrühren, aufkochen und noch heiß über die Karotten gießen.
  3. Die Gläser verschließen und 20 Minuten bei etwa 90 °C im Wasserbad erhitzen.

Tipps zum Rezept

Wer mag, kann noch Knoblauch beigeben.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebratene Zucchini

GEBRATENE ZUCCHINI

Diese gebratene Zucchini sind eine köstliche Antipasti mit Fladenbrot serviert. Ein Rezept, das man gut vorbereiten kann.

Eingelegte Löwenzahnknospen

EINGELEGTE LÖWENZAHNKNOSPEN

Eingelegte Löwenzahnknospen hat die Oma immer gemacht. Das Rezept stammt aus den 50iger Jahren - eine Antipasti aus der Vergangenheit.

Italienisches Carpaccio

ITALIENISCHES CARPACCIO

Eine hervorragende Vorspeise bietet das köstliche Rezept für das italienische Carpaccio. Besonders leicht und doch nahrhaft.

Erdbeer-Carpaccio

ERDBEER-CARPACCIO

Das Rezept vom Erdbeer-Carpaccio ist simpel in der Zubereitung, aber eine große Gaumenüberraschung für ihre Gäste.

Eingelegter Käse

EINGELEGTER KÄSE

Eingelegter Käse in Kürbiskernöl - eine Spezialität aus der Steiermark. Für dieses Rezept eignet sich Brie oder Camembert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE