Eingelegte Weinblätter

Köstliche eingelegte Weinblätter werden zum Füllen mit Reis- oder Käsespezialitäten verwendet. Ein Rezept zum Aufpeppen einzelner Speisen.

Eingelegte Weinblätter

Bewertung: Ø 3,3 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 TL Meersalz (oder Salz)
1 l Wasser
400 g Weinblätter (jung)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

90 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die verlesenen Weinblätter waschen, die Stiele entfernen und in kochendem Wasser kurz blanchieren.
  2. Die blanchierten Weinblätter übereinanderlegen und zu Rollen aufrollen (je etwa 50 g). Die Weinblätterrollen auf saubere Schraubgläser verteilen.
  3. Das Wasser mit dem Meersalz zusammen zum kochen bringen anschließen die Gläser mit den Weinblättern bis zum Rand mit dem Salzwasser auffüllen und sofort verschließen.
  4. Im Einkochautomaten oder in kochendem Wasser auf dem Herd bei 98-100°C 60 Minuten einkochen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schlutzkrapfen

SCHLUTZKRAPFEN

Das traditionelle Tiroler Schlutzkrapfen Rezept wird mit Parmesan und Schnittlauch bestreut und serviert.

Kärntner Kasnudl

KÄRNTNER KASNUDL

Ein Klassiker in der Kärntner Küche sind die Kärntner Kasnudl. Ein herrliches Rezept, bei dem der Teig mit einer Kartoffelmasse gefüllt wird.

Käsespätzle

KÄSESPÄTZLE

Dieses Rezept der Käsespätzle ist der absolute Klassiker. Es geht super schnell und schmeckt lecker.

Waldviertler Mohnzelten

WALDVIERTLER MOHNZELTEN

Köstliche Waldviertler Mohnzelten schmecken werden aus Kartoffeln und Mohn zubereitete. Ein sehr extravagantes Rezept.

Tiroler Knödelgröstl

TIROLER KNÖDELGRÖSTL

Mit Semmelnknödel vom Vortag kann ein wunderbares Tiroler Knödelgröstl zubereitet werden. Ein tolles Rezept zum Resteverwerten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE