Eintopf mit Faschiertem

Das Rezept vom Eintopf mit Faschiertem lässt sich gut vorbereiten. Kann gut aufgewärmt werden, ideal für eine Familie.

Eintopf mit Faschiertem

Bewertung: Ø 4,5 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Erbsen (TK)
400 g Faschiertes
1 Msp Muskatnuss
2 EL Olivenöl
2 Stk Paprika
2 TL Paprikapulver
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
0.5 TL Salz
800 ml Suppe
1 Dose Tomaten (gewürfelt)
2 EL Tomatenmark
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

35 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Eintopf mit Faschiertem zuerst die Paprika waschen, halbieren, Kerne und Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in heißem Öl in einem Topf kurz andünsten, die Paprikastücke dazugeben und 5 Minuten unter Rühren mitdünsten.
  2. Dann das Fleisch dazugeben und weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die geschälten Tomaten dazugeben.
  3. Mit der Suppe angießen und zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen. Die Erbsen zugeben und 5 Minuten mitköcheln lassen.
  4. Mit Paprikapulver, Tomatenmark, Muskat, Salz und Pfeffer würzen und noch 1-2 Minuten köcheln lassen.

Tipps zum Rezept

Mit Petersilie garnieren und mit Kartoffeln servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE