Eisbombe

Der Name dieses tollen Rezeptes fasziniert wie die Eisbombe selbst. Ein grandioses Rezept, das darauf wartet, ausprobiert zu werden.

Eisbombe

Bewertung: Ø 4,9 (7 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Ei
25 g Feinkristallzucker
1 Prise Kakaopulver
25 g Mehl
1 Becher Mövenpick Schwarzwälder Kirsch Eis
1 Prise Salz
1 Prise Schokoraspel
1 Prise Staubzucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

90 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Eiklar mit 2/3 Zucker und der Prise Salz steif schlagen. Eigelb, 1/3 des Zuckers und das Kakaopulver schaumig rühren und das geschlagene Eiklar vorsichtig unterheben.
  2. Das Mehl ebenso vorsichtig unterheben und die Masse auf einem Backblech verteilen. Bei 200°C Ober- und Unterhitze den Teig ca. 10 Minuten backen.
  3. Mit einem Teil des Teiges die Müslischale auslegen und das Eis einfüllen. Mit dem Rest des Teiges einen Boden formen und die Schale ca. eine 3/4 Stunde in den Gefrierschrank stellen.
  4. Im Anschluss die Schale auf ein Teller stürzen und nach Belieben dekorieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

5 Schichten ins Glück

5 SCHICHTEN INS GLÜCK

Die 5 Schichten ins Glück katapultieren Sie nicht nur wörtlich ins Glück. Ein super köstliches Rezept mit rascher, einfacher Zubereitung.

Eisroulade

EISROULADE

Einen einzigrartigen Effekt erzielt diese Eisroulade. Süß und sinnlich! Bei diesem Rezept macht backen richtig Spaß.

Mohr im Hemd mit Vanilleeis

MOHR IM HEMD MIT VANILLEEIS

Das Rezept für Mohr im Hemd mit Vanilleeis ist ein köstliches Dessert, dass man gerne für seine Gäste anrichtet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE