Eiswürfel zerkleinern ohne Eiscrusher

Sie benötigen kleine Eisstücke, haben aber keinen Crusher zur Hand? Wir verraten Ihnen, wie Sie Eiswürfel zerkleinern ohne Eiscrusher.

EiswürfelEiswürfel sind ideal für Cocktails geeignet - wir zeigen Ihnen wie man sie zerkleineren kann. (Foto by: Depositphotos)

Nudelholz, Hammer und Co.

Ohne Eiscrusher zerkleinern Sie das Eis mit der Hilfe eines Nudelholzes, eines Hammers oder eines ähnlich harten Gegenstands. Allerdings sollten Sie nicht einfach so auf die Eiswürfel schlagen. Wir empfehlen Ihnen, diese in ein Sackerl zu stecken. Zudem ist es ratsam, mindestens ein Geschirr-Handtuch um das Sackerl zu wickeln. Verwenden Sie aber bitte keine Tücher, die Ihnen wichtig oder die teuer sind. Wenn Sie nämlich mit dem Hammer schlagen, kann es passieren, dass nach dem Prozedere Löcher im Tuch sind. Nutzen Sie aus diesem Grund lieber ein altes Tuch. Nun können Sie mit grosser Kraft auf die Würfel aus Eis schlagen, um diese zu zerkleinern.

Eis zerkleinern mit der Zange

Haben Sie keinen Hammer oder kein Nudelholz zur Verfügung, können Sie das Eis auch mit einer Zange zerkleinern. Dazu brauchen Sie allerdings Kraft in den Händen, um die Zange auch drücken zu können. Es reicht, jeden Eiswürfel in vier Teile zu zerkleinern. Es gilt jedoch, vorsichtig zu sein. Rutschen Sie nämlich mit der Zange vom Eis ab und drücken in diesem Moment zu, kann es zu Verletzungen kommen. Halten Sie die Hände daher am besten weit ausgestreckt, um bei einem eventuellen Abrutschen die Verletzungsgefahr zu minimieren. Alternativ verwenden Sie einfach einen Schraubenzieher, den Sie nicht mehr benutzen möchten. Mit ihm hacken Sie in die Würfel aus Eis. Seien Sie aber bitte auch dabei vorsichtig.


Bewertung: Ø 3,0 (6 Stimmen)

User Kommentare