Eiweißglasur

Im Nu ist eine tolle Eiweißglasur für Kekse, Lebkuchen oder andere Mehlspeisen zubereitet. Das Rezept benötigt nur wenige Handgriffe und Zeit.

Eiweißglasur

Bewertung: Ø 4,0 (54 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Eiweiß
1 TL Rahm
1 Prise Salz
1 Pk Vanillezucker
5 EL Wasser
300 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Glasur Rezepte

Zeit

10 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Eiweiß mit Salz, Zucker, Wasser und Weinsteinrahm in eine große Schüssel geben.
  2. Die Zutaten mit einem Schneebesen gut verrühren. Anschließend für 5 Minuten über Wasserdampf cremig schlagen.
  3. Zum Schluss den Vanillezucker dazugeben und nochmals gut durchrühren. Mit einem Backpinsel auf die Mehlspeis auftragen und auskühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kakaoglasur

KAKAOGLASUR

Das Rezept eine Kakaoglasur ist in 10 Minuten vollbracht und schmeckt herrlich cremig.

Punschglasur

PUNSCHGLASUR

Für Kuchen & Co eignet sich eine Punschglasur allemal. Das Rezept verziert ihre Köstlichkeiten im Nu und ist kinderleicht in der Zubereitung.

Vanilleglasur

VANILLEGLASUR

Für jeden Kuchen mit Glasur kann diese Vanilleglasur verwendet werden. Das einfach Rezept zum weiteren verzieren einzelner Kuchen.

Zimtglasur

ZIMTGLASUR

Eine süße Zimtglasur schmeckt vor allem in der Weihnachtszeit köstlich. Hier ein einfaches Rezept, das Sie probieren sollten.

Rumglasur

RUMGLASUR

Einfach und schnell bereiten Sie eine köstliche Rumglasur zu. Mit diesem Rezept kann nichts schief gehen.

Orangenglasur

ORANGENGLASUR

Ein einfaches und schnelles Rezept für eine saftige Orangenglasur finden Sie hier.

User Kommentare

bikinifigur
bikinifigur

Geschmack bringt man auch da rein, wenn man einen Schuss Rum da rein gibt oder Zitronensaft, je nachdem welchen Geschmack man haben will.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE