Elisenlebkuchen

Erstellt von

Die fertigen Elisenlebkuchen werden noch heiß mit einer Zuckerlösung bestrichen. Das macht dieses Rezept besonders köstlich.

Elisenlebkuchen

Bewertung: Ø 4,2 (167 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

70 Stk Backoblaten
5 Stk Eier
500 g Mandeln, gemahlen
1 Prise Muskatnuss, gerieben
1 Stk Orangen
1 Prise Salz
1 TL Zimt, gemahlen
1 Stk Zitrone
400 g Zucker

Zutaten für den Guss

200 g Staubzucker
5 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Lebkuchen Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
35 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Elisenlebkuchen Teig müssen zuerst der Zucker und die Eier in einer Schüssel schaumig gerührt werden.
  2. Nun kommen die geriebene Muskatnuss, eine Prise Salz und der Zimt ebenso in die Schüssel - alles gut verrühren.
  3. Anschließend von den gut gewaschenen Orangen und der Zitrone die Schale abreiben und die Zitrusschalen gemeinsam mit den gemahlenen Mandeln in die Teigmasse einrühren.
  4. Die Backoblaten auf ein leicht eingefettetes Backblech geben und jeweils einen Esslöffel Teigmasse auf die Oblaten geben.
  5. Im vorgeheiztem Backofen bei ca. 160 Grad für rund 10 Minuten backen.
  6. Für den Guss wird der Staubzucker mit dem Zitronensaft in einer Schüssel gut verrührt und die fertig gebackenen noch warmen Lebkuchen damit bestrichen - trocknen lassen und genießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Lebkuchen Tiramisu

LEBKUCHEN TIRAMISU

Das köstliche Lebkuchen Tiramisu schmeckt besonders gut. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Tiramisuvariante.

Lebkuchen mit Schokoladenglasur

LEBKUCHEN MIT SCHOKOLADENGLASUR

Der Lebkuchen mit Schokoladenglasur ist für Naschkatzen ein Gedicht. Von diesem köstlichen Rezept kann man nicht genug bekommen.

Butter-Schoko-Lebkuchen

BUTTER-SCHOKO-LEBKUCHEN

Traumhaft schmeckt der Butter-Schoko-Lebkuchen. Ein tolles Rezept auch schon in der Vorweihnachtszeit.

Luzerner Lebkuchen

LUZERNER LEBKUCHEN

Bei dem Rezept für Luzerner Lebkuchen wird der fertig gebackene Lebkuchen noch heißt mit Birnel bestrichen. Das schweizer Weihnachtsbrot.

Gewürzkuchen

GEWÜRZKUCHEN

Ein Gewürzkuchen kommt klassisch in der Weihnachtszeit auf den Tisch. Das Rezept schmeckt aber auch an besonderen Anlässen.

User Kommentare

cp611
cp611

Der ist so super weich - klasse! Schmeckt fast noch besser, wenn man ihn ein bisschen mit Schokolade glasiert, so bleibt er auch saftiger!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE