Entenbrust Sous Vide in Orangensauce

Erstellt von

Deftig und süß schmeckt die Entenbrust Sous Vide in Orangensauce - so einfach kocht man auf Sternenniveau.

Entenbrust Sous Vide in Orangensauce

Bewertung: Ø 3,8 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Butter für die Pfanne
4 Stk Entenbrust
1 Prise Salz

Zutaten für die Orangensauce

1 EL Butter für die Pfanne
1 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Orange
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Sous vide

Zeit

40 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Entenbrust-Fleischstücke waschen und trocken tupfen. Danach das Fleisch von unerwünschten Sehnen, Haut und Fett befreien (diese Stücke können für eine Suppe verwendet werden) und auf der Hautseite kreuzweise einschneiden.
  2. Nun die Fleischstücke nebeneinander in den Vakuum-Beutel legen und den Beutel vakuumisieren.
  3. Den Beutel bei 66 Grad (=medium) oder bei 72 Grad (=durch) für 35 Minuten garen.
  4. Danach das Fleisch aus dem Beutel nehmen (den Garsaft dabei auffangen) und in einer heißen Pfanne mit Butter auf beiden Seiten anbraten - auf der Hautseite etwas länger.
  5. Für die Orangensauce die Orange aufmachen und der Fruchtfleisch von der Schale lösen. Die Orangenstücke klein schneiden - den Saft dabei auffangen und gemeinsam mit den Orangenstücken, der ausgedrückten Knoblauchzehe in einer Pfanne mit etwas Butter anschwitzen.
  6. Nun auch den Garsaft aus dem Vakuum-Beutel dazu mischen und das ganze kurz aufkochen lassen - mit einer Prise Salz abschmecken.

Tipps zum Rezept

Die Entenbrust mit beliebigen Wok-Gemüse oder Kartoffelknödel und der Orangensauce garnieren und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sous Vide Karottensticks

SOUS VIDE KAROTTENSTICKS

Karotten behalten ihren eigenen Geschmack und die Aromen werden durch die Niedergartemperaturen (Sous Vide) nicht zerstört.

T-Bone Sous-Vide

T-BONE SOUS-VIDE

Ein klassisches T-Bone Steak mit der Sous Vide Methode schmeckt zart und gelingt immer - wir haben das passende Rezept dazu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE