Erbsenwok mit Pilzen

Dieses Erbsenwok mit Pilzen Rezept gelingt besonders gut mit frischem Gemüse aus dem Genussland Österreich.

Erbsenwok mit Pilzen

Bewertung: Ø 3,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Chiliöl
300 g Erbsen
50 ml Erdnussöl
2 Stk Knoblauchzehen
400 g Shiitakepilze
60 ml süsse Chilisauce
600 g Tofu
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Den Tofu aus der Verpackung nehmen, unter fließend kaltem Wasser waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und 2 Zehen sehr fein hacken. Die Pilze waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Erbsen waschen und putzen.
  2. Einen großen Wok mit 2 EL Erdnussöl erhitzen und den Tofu unter ständigem Rühren 2 Minuten lang braten lassen. Den Tofu herausnehmen und abkühlen lassen. Das restliche Öl hinzufügen und die Erbsen, die Pilze etwas Chiliöl und den Knoblauch 1 Minute lang anbraten. Einen Schuss Wasser hinzufügen und ständig rühren.
  3. Den Tofu erneut hin den Wok geben und noch 1 Minute erhitzen. Appetitlich auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Reis ist ein perfekter Begleiter zu diesem herrlichen Wok Gericht.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE