Erdäpfelkrapferl

Die Erdäpfelkrapferl sind bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt. Ein einfaches Rezept zum ausprobieren.

Erdäpfelkrapferl

Bewertung: Ø 4,0 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 EL Butter, weich
1 Stk Ei
5 Stk Erdäpfel
80 g Mehl
1 Prise Salz
5 EL Sonnenblumenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kartoffel Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Erdäpfel abschälen, der Länge nach 2 x durchschneiden und waschen. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Erdäpfel darin in 20 Minuten garen.
  2. Weiche Erdäpfel passieren oder mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mehl, Butter, Ei und eine Prise Salz beifügen und alles zu einer gleichmäßigen Masse rühren.
  3. Den Erdäpfelteig etwa 0.5 cm dick auswellen und Taler ausstechen (z.B. mit einer Tasse).
  4. Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Erdäpfelkrapfen darin von beiden Seiten goldgelb ausbacken (je Seite etwa 3 Minuten, mittlere Hitze).

ÄHNLICHE REZEPTE

Belgische Fritten und Mayonnaise

BELGISCHE FRITTEN UND MAYONNAISE

Belgische Fritten und Mayonnaise sind ein willkommener Snack. Ein ganz einfaches Rezept, das besonders Kinder gut schmecken wird.

Ofenkartoffel mit Sauerrahm

OFENKARTOFFEL MIT SAUERRAHM

Diese Ofenkartoffel mit Sauerrahm werden mit Speck, Eierschwammerl und Sauerrahm zu einem absolut genialn Rezept.

Kartoffelschmarren

KARTOFFELSCHMARREN

Ein Kartoffelschmarren ist ein sehr einfaches Rezept, wobei die Kartoffeln geschnitten und in Fett ausgebacken werden.

Schweizer Rösti

SCHWEIZER RÖSTI

Das Rezept für Schweizer Rösti sind wie Kartoffelpuffer, auch im Geschmack gibt es kaum unterschiede. Knusprig gut!

Bratkartoffeln aus dem Backofen

BRATKARTOFFELN AUS DEM BACKOFEN

Köstliche Bratkartoffeln aus dem Backofen schmecken zu Fleischgerichten oder als Snack. Ein Rezept für viele Möglichkeiten.

Petersilkartoffeln

PETERSILKARTOFFELN

Eine tolle Beilage die zu vielen Gerichten wie Fleisch oder Fisch passt sind Petersilkartofeln. Ein Rezept mit Tradition.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE