Erdbeer Cheesecake

Erstellt von

Ein Erdbeer Cheesecake Rezept schmeckt nicht nur sensationell, sondern macht auch optisch was her.

Erdbeer Cheesecake

Bewertung: Ø 4,9 (8 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

120 g Butter
200 g Butterkeks
2 Stk Eier
250 g Erdbeeren
2 Becher Frischkäse
2 TL Maisstärke
500 g Topfen
1 Pk Vanillezucker
3 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

120 min. Gesamtzeit
70 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Erdbeer Cheesecake die Butter schmelzen, die Butterkekse zerbröseln und mit der Butter vermischen. Die Masse in eine Springform geben und mit einem Löffel gut festdrücken. Anschließend eine Stunde in den Kühlschrank geben.
  2. In der Zwischenzeit die Erdbeeren gemeinsam mit der Maisstärke und einem Esslöffel Zucker pürieren. In einem Topf aufkochen lassen, bis die Masse eingedickt ist. Dann die Masse auskühlen lassen.
  3. Den Topfen, den Frischkäse, den Vanillezucker, die 2 Eier und die 2 Esslöffel Zucker gemeinsam in eine Schüssel geben und ordentlich mixen.
  4. Den Ofen auf 150 °C vorheizen.
  5. Nun die Springform aus dem Kühlschrank nehmen, die Hälfte der Topfenmasse draufstreichen und dann die Hälfte der Erdbeeren über der Topfenmasse verteilen.
  6. Die zweite Hälfte der Topfenmasse drübergeben und am Schluss oben den Rest der Erdbeermasse vorsichtig mit einem Teeflöffel auftragen. Nun kann man mit einem Messer vorsichtig von der Mitte der Form den oberen Topfenteil durchscneiden, um so ein Muster in die Erdbeermasse zu bekommen.
  7. Im Backrohr rund 50 Minuten backen.
  8. Den Cheesecake aus dem Rohr holen, auf einem Rost 10 Minuten auskühlen lassen, danach vorsichtig mit einem Messer am Rand entlang fahren. Nun kann man die Springform lösen.
  9. Am besten den Cheesecake nun noch im Kühlschrank durchkühlen lassen und dann genießen.

Tipps zum Rezept

Wenn noch Erdbeeren übrig sind, kann man diese pürieren und den Cheescake beim Anrichten auf einen Erdbeerspiegel setzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rotweinkuchen

ROTWEINKUCHEN

Rotweinkuchen passt perfekt zur Kaffeejause. Nach dem Backen wird das Rezept noch mit Schokoladeglasur überzogen.

Blitzkuchen

BLITZKUCHEN

Schnell und leicht wird dieses Dessert zubereitet. Das Rezept für den Blitzkuchen gelingt auch Anfängern ohne Probleme.

Oreo Kuchen

OREO KUCHEN

Ein Hit aus Amerika der auch auf Ihrem Tisch nicht fehlen sollte. Der süße Oreo Kuchen wird mit folgendem Rezept rasch zubereitet.

Mohr im Hemd

MOHR IM HEMD

Mohr im Hemd ist eine sehr bekannte sowie beliebte Nachspeise, die sehr einfach in der Zubereitung ist.

Kärntner Reindling

KÄRNTNER REINDLING

Ein saftiges und köstliches Dessert können Sie mit diesem Rezept zubereiten. Der klassische Kärntner Reindling schmeckt einfach allen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE