Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

Erstellt von

Fruchtig, süß und unwiderstehlich schmeckt diese Erdbeer-Rhabarber-Marmelade. Bei diesem tollen Rezept greift jeder gerne zu.

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

Bewertung: Ø 4,0 (212 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Erdbeeren
500 g Gelierzucker (2:1)
700 g Rhabarber
1 Pk Vanillezucker
1 Schuss Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Rhabarber waschen und eventuell mit einem Sparschäler dünn schälen. In 1 cm breite Stücke schneiden.
  2. Die Erdbeeren waschen, den grünen Strunk entfernen und klein schneiden.
  3. Vanillezucker und Gelierzucker mit den Erdbeeren und dem Rhabarber mischen, einen Schuss Zitronensaft hinzu und ca. 30-40 Min. ziehen lassen.
  4. Danach wird die Masse in einem Topf aufgekocht. ca. 5 Min. lang und anschließend mit einem Stabmixer püriert.
  5. Die fertige Marmelade noch heiß in Schraubgläser füllen, diese nach dem befüllen für ca. 20 Minuten auf den Kopf stellen, danach wieder umdrehen und auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Gelierprobe: Einen Teelöffel von der Masse auf einen Teller platzieren, abkühlen lassen. Danach müsste eine feste Konsistenz entstehen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Powidlmarmelade

POWIDLMARMELADE

Powidlmarmelade schmeckt kräftig und passt perfekt auf den Frühstückstisch.

Traubenmarmelade

TRAUBENMARMELADE

Eine Traubenmarmelade ist etwas außergewöhnlicher, aber sehr schmackhaft.

Löwenzahnhonig

LÖWENZAHNHONIG

Das Rezept für einen Löwenzahnhonig ist eher ungewöhnlich, aber sehr geschmackvoll.

Heidelbeermarmelade

HEIDELBEERMARMELADE

Damit wir noch lange von den Heidelbeeren naschen können, ist dieses Rezept für Heidelbeermarmelade genau richtig.

Ribiselmarmelade

RIBISELMARMELADE

Die tolle Ribiselmarmelade ist wirklich einfach zubereitet und schmeckt sehr köstlich. Ein super köstliches Rezept für das Frühstück.

Birnenmarmelade

BIRNENMARMELADE

Wunderbares Birnenmarmelade schmeckt nicht nur auf dem Brot. Das Rezept aus Birnen, zum Einkochen und für die Vorratskammer gedacht.

User Kommentare

Marille
Marille

Mir ist das Marmelade lieber wenn mehr Erdbeeren als Rhabarber darin ist. Für Rhabarberfans aber bestimmt ein tolles Rezept.

Auf Kommentar antworten

schurli
schurli

Wir nehmen auch etwas mehr Erdbeeren,soll ja fruchtig schmecken.Der Rhabarber schmeckt ohnehin etwas intensiver,stimmts?

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Also ich nehme mehr Edrbeeren, dann schmeckts etwas süßer.

Auf Kommentar antworten

simone
simone

hallo, ja 1:1 kann verwendet werden. lg

Auf Kommentar antworten

luci1950
luci1950

bei der Erdbeer-Rhabarbermarmelade normalen Gelierzucker od. ????????mfG luci

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE