Erdbeer Tiramisu

Ein Erdbeer-Tiramisu ist ein fruchtig-leckeres Dessert, das Sie unbedingt probieren sollten.

Erdbeer Tiramisu

Bewertung: Ø 3,8 (517 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

150 ml Buttermilch
400 g Cantuccini-Kekse
1 kg Erdbeeren
2 EL Himbeergeist (falls gewünscht)
500 g Mascarpone
200 g Naturjoghurt
1 Becher Schlagobers
150 g Staubzucker
2 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Tiramisu Rezepte

Zeit

100 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
80 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Mascarpone, Joghurt, Buttermilch, Staubzucker, Zironensaft und (evtl.) Himmbeergeist verrühren.
  2. Den Schlagobers steif schlagen und unter die angerührte Masse heben.
  3. Jetzt die Cantuccini zerbröseln. Die Erdbeeren waschen und in feine Scheiben schneiden.
  4. (Alternativ können die Erdbeeren auch püriert werden.)
  5. Erdbeeren und Kekse immer schichtweise im Wechsel mit der Creme in eine flache Form oder in ein geeignetes Glas geben. Mit den Keksen beginnen und mit der Creme abschließen!
  6. Wer mag kann als i-Tüpfelchen noch etwas Kakaopulver darüberverteilen. Diese Nachspeise sollte mindestens eine gute Stunde im Kühlschrank durchziehen!

Tipps zum Rezept

Anstelle von Cantuccini Kekse können natürlich auch Biskotten verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tiramisu ohne Ei

TIRAMISU OHNE EI

Ein Tiramisu ohne Ei ist leichter und bekömmlicher, als die klassische Variante.

Italienisches Tiramisu

ITALIENISCHES TIRAMISU

Wir alle lieben italienisches Tiramisu. Köstlich im Geschmack und zum Verzehr einfach himmlisch. Ein Rezept für absoluten Genuß.

Nutella Tiramisu

NUTELLA TIRAMISU

Das Nutella Tiramisu kommt bei Jung und Alt gut an. Das Rezept ist noch dazu kinderleicht.

Himbeer Tiramisu

HIMBEER TIRAMISU

Fein geschichtet, raffiniert auf fruchtige Art mit zarter Creme. Bei diesem köstlichen Himbeer - Tiramisu - Rezept kann keiner widerstehen.

Himbeertiramisu

HIMBEERTIRAMISU

Dieses köstliche Himbeertiramisu ist eine wunderbare Leckerei. Fruchtig und cremig schmeckt das Rezept.

User Kommentare

Marille
Marille

Daran hätte ich jetzt gar nicht gedacht tiefgefrorene Erdbeeren zu verwenden, ich habe ja noch ein paar im Gefrierschrank.

Auf Kommentar antworten

Wibi79
Wibi79

Die Beste Tiramisu Variante dies gibt! Schade das die Erdbeerzeit schon wieder vorbei ist. Funktioniert das auch mit tiefgefrohrenen Erdbeeren wenn sie püriert verwendet werden?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

ja, dieses Tiramisu kann auch mit tifegefrorenen Erdbeeren zubereitet werden. Die Erdbeeren auftauen, pürieren und abwechselnd mit Cantuccini, Creme und Erdbeeren ins Glas geben.

Auf Kommentar antworten

Haus_Mann_Frau
Haus_Mann_Frau

Ich freue mich schon, wenn die Erdbeerzeit los geht und man kann diese leckeren Sachen genießen. Ich werde auf jeden Fall das Rezept ausprobieren, das hört so gut an.

Auf Kommentar antworten

schurli
schurli

Das ist mit Abstand die beste Rezeptur,die ich je für Erdbeeren gelesen habe.Da bekommt man ja einen wässrigen Mund.Und es sind momentan noch keine frischen Erdbeeren in Sicht.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das Rezept macht Lust auf Sommer.

Auf Kommentar antworten

Anna-111
Anna-111

Schaut sehr gut aus!

Auf Kommentar antworten

Limone
Limone

sehr verführerrisch

Auf Kommentar antworten

Georgs_Leckerbissen
Georgs_Leckerbissen

Das ist eine Variante, die kenne ich noch nicht. Und die Idee mit den Gläsern finde ich super. Schaut lecker aus, zum sofort essen :-)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE