Exotisch gefüllte Schweinsroulade

Exotisch gefüllte Schweinsroulade ist ein Gericht mit einem Hauch Exotik. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in den Zutaten.

Exotisch gefüllte Schweinsroulade

Bewertung: Ø 3,8 (34 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 TL braunen Zucker
8 Stk Dörrzwetschken, grob gehackt
1 EL dunkle Sojasauce
4 EL Fett zum Ausbacken
1 Stk Ingwer (5 cm lang)
1 Prise Kardamom
1 Prise Kreuzkümmel
0.5 TL Lebkuchengewürz
150 ml leichter Weißwein
4 Stk Marillen, getrocknet, grob gehackt
1 Prise Muskat
1 EL Rahm oder Creme fraiche
1 Prise Salz, Pfeffer
4 Stk Schweinsschnitzel ca. 150 g pro Stück
2 EL Sonnenblumenöl
150 ml Wasser oder klare Gemüsesuppe
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Dörrzwetschken und Marillenstücke in Wein legen. Die Schnitzel zwischen Klarsichtfolie geben und mit der flachen Seite des Klopfers die Schnitzel klopfen, salzen und pfeffern.
  2. Die Gewürze mit Ingwer und mit ca. 1 EL von dem Wein gut mischen und auf einer Seite der Schnitzel auftragen.
  3. Zwetschken und Marillenstücke auf die Schnitzel aufteilen, zusammen rollen und mit Zahnstocher, Roladenspieß oder Rouladenzange fixieren.
  4. Im Fett rundherum anbraten. Die Rouladen wieder herausnehmen und zudecken. In den Bratsaft den Wein geben und mit Wasser oder Gemüsesuppe aufgießen.
  5. Sojasauce mit Zucker verrühren und ebenso dazugeben. Die Rouladen wieder hineingeben und auf kleiner Stufe 25 Min. dünsten.
  6. Erst jetzt mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rahm oder Creme fraiche einrühren. Zahnstocher oder Rouladenhalter entfernen und mit Reis servieren.

Tipps zum Rezept

Mit Reis oder auch Nudeln servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebratene Schweinsschulter

GEBRATENE SCHWEINSSCHULTER

Dieses schmackhafte Rezept für eine Gebratene Schweinsschulter serviert man am besten mit Speck-Krautsalat und Semmel-Kräuter-Nockerln.

Schweinegulasch

SCHWEINEGULASCH

Schweinegulasch ist ein günstiges Rezept und schmeckt auch aufgewärmt sehr gut. Zum Vorkochen ideal.

Naturschnitzel

NATURSCHNITZEL

Lust auf ein kreatives Rezept aus Österreich? Ein traditionelles Gericht ist ein Naturschnitzel das mit beliebigen Beilagen serviert wird.

Schweinsgulasch

SCHWEINSGULASCH

Ein sehr bekanntes und beliebtes Rezept ist Schweinsgulasch. Diese Variante wird mit Champignons verfeinert.

Schweinsfilets in Oberssauce

SCHWEINSFILETS IN OBERSSAUCE

Ein Schweinsfilets in Oberssauce hat immer einen starken Auftritt. Dieses Hauptgericht Rezept schmeckt einfach fabelhaft.

User Kommentare

KochenundKunst
KochenundKunst

Das mit dem Lebkuchengewürz ist fast etwas weihnachtlich :-) Ich muss ausprobieren, das klingt unheimlich lecker.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Das stimmt - Weihnachten und Zimt/Lebkuchen gehören einfach zusammen. Bin neugierig was du dazu sagst - hab es auch noch nicht probiert.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Die Fülle mit Dörrzwetschken ist mir ganz was neues - aber klingt sehr erfrischend und ich denke dadurch trocknet das Fleisch auch nicht aus.

Auf Kommentar antworten

Claudia03
Claudia03

Sehr lecker - perfektes Sonntagsgericht für die Familie
Und danach eine leckere Nachspeise sehr gut

Auf Kommentar antworten

schurli
schurli

das klingt ja lecker,das Rezept.Das muss ich unbedingt mal probieren.Nur mit dem Kardamom komme ich einfach nicht klar.Er schmeckt mir nicht.Kann ich ihn weglassen oder fehlt dann etwas ?

Auf Kommentar antworten

simone
simone

du kannst den Kardamom komplett weglassen, wenn du ihn so gar nicht magst. Oder ihn mit etwas Zimt und etwas Zitronenabrieb ersetzen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE