Faschierte Laibchen ohne Semmel

Das Rezept von den faschierten Laibchen ohne Semmel schmeckt sehr pikant und ist ideal für Anhänger der Trennkost - Küche.

Faschierte Laibchen ohne Semmel

Bewertung: Ø 4,4 (178 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Eier
5 Stk Essiggurken
700 g Faschiertes
3 EL Kapern
2 EL Majoran
2 EL Paprikapulver
2 EL Petersilie (TK)
1 TL Salz und Pfeffer
2 EL Senf
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die faschieren Laibchen ohne Semmel geben sie das Fleisch in eine große Schüssel. Zuerst den Zwiebel schälen und klein hacken. Essiggurken und Kapern ebenfalls klein schneiden und mit dem Fleisch vermengen.
  2. Nun das Ei und die Petersilie untermengen und kräftig mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Senf und Majoran abschmecken.
  3. Mit den Händen kleine Laibchen formen und in einer Pfanne mit Öl beidseitige goldbraun braten.

Tipps zum Rezept

Mit Kartoffelsalat servieren, bei Trennkost grünen Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE