Faschierte Laibchen

Erstellt von

Faschierte Laibchen schmecken kalt und warm sehr köstlich. Hier ein Rezept aus der österreichischen Küche.

Faschierte Laibchen

Bewertung: Ø 4,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g alte, trockene Semmeln
4 EL Brösel zum Wälzen
2 Stk Eier
700 g gemischtes Faschiertes
3 Stk Knoblauchzehe
1 Prise Kümmel
1 Prise Majoran
125 ml Milch
0.5 l Öl zum Ausbacken
1 Prise Pfeffer
1 TL Salz
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die alten, harten Semmeln in Milch einlegen. Zwiebel und Knoblauch klein hacken und in etwas Öl glasig braten.
  2. Die Semmeln ausdrücken und mit den aufgeschlagenen Eiern und den Gewürzen zum Faschierten geben, die Masse gut vermengen und abschmecken.
  3. Gleich große Laibchen formen und in Brösel wälzen. In einer Pfanne mit Öl beidseitig braten bis sie gar sind und eine schöne Farbe haben.

Tipps zum Rezept

Dazu passt Kartoffelsalat oder Püree.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE