Feuriger eingelegter Knoblauch

Feuriger eingelegter Knoblauch ist ein herrliches Rezept für Brunch/Jausen und zum Raffinieren von Speisen.

Feuriger eingelegter Knoblauch

Bewertung: Ø 4,0 (11 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

4 Stk Chilischoten
0.125 l Essig
8 Stk Gewürznelken
10 Kn Knoblauch
4 Bl Lorbeer
1 EL Öl
3 Stk Paprika, gelb
2 Stk Paprika, grün
3 Stk Paprika, rot
6 Stk Pfefferkörner
1 EL Salz
0.25 l Weißwein
2 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst Wein, Essig, Salz, Zucker, Pfefferkörner, Gewürznelken und Lorbeerblätter kochen bis ein Sud entsteht.
  2. Währenddessen Knoblauch schälen, Paprika in Streifen schneiden und Chilischoten grob schneiden, in den Sud geben und wieder aufkochen lassen. Danach alles auskühlen und über Nacht rasten lassen.
  3. Am nächsten Tag den Sud noch einmal aufkochen lassen, Öl dazugeben und sofort in Gläser füllen.

Tipps zum Rezept

Sauberkeit ist hier sehr wichtig, Topf, Gläser, etc. vorher gut reinigen!

ÄHNLICHE REZEPTE

Scharfer Sardinen-Ei-Aufstrich

SCHARFER SARDINEN-EI-AUFSTRICH

Scharfer Sardinen-Ei-Aufstrich ist ein ideales Rezept für Parties oder als schneller Snack für Zwischendurch, kann man auch gut am Vortag vorbereiten.

Knoblauch-Chili Öl

KNOBLAUCH-CHILI ÖL

Feurig ist das Knoblauch-Chili Öl, das Rezept ist ideal zum Aufpassen von Pasta und Grillmarinaden.

Feuriges Kräuteröl

FEURIGES KRÄUTERÖL

Feuriges Kräuteröl ist einfach zubereitet und gibt mediterranen Gerichten einen besonderen Touch.

Ahornsirup-Chili-Marinade

AHORNSIRUP-CHILI-MARINADE

Süß unnd scharf ist das Rezept für Ahornsirup-Chili-Marinade, überraschen Sie bei der nächsten Grillparty mit diesem Rezept!

Ingwer-Chili-Essig

INGWER-CHILI-ESSIG

Das Rezept für Ingwer-Chili-Essig gibt Gerichten eine spezielle Schärfe.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE