Fisch mit Kartoffelkruste

Erstellt von

Für alle Fischliebhaber haben wir hier ein tolles Rezept, der Fisch mit Kartoffelkruste.

Fisch mit Kartoffelkruste

Bewertung: Ø 4,0 (6 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Ei
4 Stk Fischfilets klein
5 Stk Kartoffeln
1 EL Öl
2 EL Petersilie
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln vom Vortag schälen und grob raspeln. Mit Ei, Petersilie Salz und Pfeffer vermischen.
  2. Die Fischfilets abwaschen und abtupfen. Dann mit der Kartoffelmasse bestreichen. In einer Pfanne Öl erhitzen und das Fischfilet mit der Kartoffelkruste nach unten in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze knusprig braten. Dann den Fisch noch wenden und fertig gar braten.

Tipps zum Rezept

Wenn man Kartoffeln vom Vortag nimmt, sind sie fester und nicht so wässrig, damit funktioniert die Kruste besser. Ansonsten kann man natürlich auch noch am selben Tag die Kartoffeln kochen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE