Fischfilet gebacken

Erstellt von

Fisch sollte einmal die Woche auf dem Speiseplan stehen. Das Rezept Fischfilet gebacken wird einfach in Fett ausgebacken und serviert.

Fischfilet gebacken

Bewertung: Ø 4,1 (35 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

60 g Fett für die Pfanne
600 g Fischfilet
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
3 EL Zitronensaft

Zutaten für die Panade

40 g Brösel
1 Stk Ei
40 g Mehl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Fischrezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für dieses einfache Rezept für ein Fischfilet zuerst das Filetstück waschen und trocken tupfen.
  2. Dann das Fischfilet in Stücke teilen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer einreiben.
  3. Anschießend die Filets in Mehl, Ei und Brösel drehen (=panieren) und beiderseits in einer Pfanne mit heißem Fett goldbraun braten.

Tipps zum Rezept

Mit Petersilienkartoffeln servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fisch in Safransauce

FISCH IN SAFRANSAUCE

Der zarte Fisch in Safransauce hat einen herrlichen Geschmack und gelingt mit diesem Rezept garantiert.

Fischlaibchen

FISCHLAIBCHEN

Die saftigen Fischlaibchen schmecken einfach unwiderstehlich lecker. Das Rezept hilft Ihnen bei der Zubereitung eines köstlichen Gerichts.

Scholle mit Basilikum-Dip

SCHOLLE MIT BASILIKUM-DIP

Scholle ist ein beliebter Speisefisch. Dieses Rezept für Scholle mit Basilikum-Dip hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Fisch im Bananenblatt

FISCH IM BANANENBLATT

Fisch im Bananenblatt ist ein exotisches Rezept. Die fertigen Fischpäckchen werden noch eingepackt serviert.

Fischterrine

FISCHTERRINE

Dieses Rezept für eine Fischterrine wird mit Dorsch und Lachsforelle zubereitet. Für Fischliebhaber ein unverzichtbares Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE