Fischlaibchen

Es müssen nicht immer Fleischlaibchen sein. Versuchen Sie dieses Rezept von den Fischlaibchen. Besonders Kinder mögen es.

Fischlaibchen

Bewertung: Ø 2,4 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ei
1 kg Fischfilet
4 Stk Knoblauchzehen
4 EL Öl
2 EL Petersilie (getrocknet)
1 Prise Pfeffer
0.5 TL Salz
200 g Semmelwürfel
0.5 Stk Zitrone (Schale)
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein schneiden. Die Petersilie waschen fein hacken und die Zitronenschale abreiben. Die Semmelwürfel in etwas Wasser einweichen.
  2. Das Fischfilet durch den Fleischwolfes drehen und zu den gehackten Zwiebeln und Knoblauch geben. Die eingeweichten Semmelwürfel ausdrücken und mit dem Ei vermischen, Gewürze dazugeben und alles zusammen zu einer homogenen Masse verrühren.
  3. Mit feuchten Händen kleine Laibchen formen und in einer Pfanne mit heißem Öl auf beiden Seiten goldgelb braten.

Tipps zum Rezept

Dazu passt Kartoffelsalat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE