Fisolenpfanne

Wenn es einmal schnell und deftig sein soll, dann ist das Rezept von der Fisolenpfanne genau richtig.

Fisolenpfanne

Bewertung: Ø 4,1 (13 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Bratwürste
1 Dose Fisolen
300 g Kartoffel
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Kartoffel kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in dünne Ringe. Die Bratwürste in Scheiben.
  2. In einer Pfanne Fett erhitzen und darin die Zwiebeln anrösten bis sie leicht braun sind. Die Zwiebeln aus der Pfanne nehmen.
  3. Die Wurstscheiben und die Kartoffeln anbraten, bis sie die gewünschte Bräunung haben. Die Zwiebeln wieder dazugeben.
  4. Die Fisolen abgießen und ebenso in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Sie können auch Kartoffel vom Vortag verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

cp611
cp611

Das ist eine gute Idee - war gerade auf der Suche nach so etwas - das kann ich probieren- hat man alles zuhause und geht super schnell!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE