Flammkuchen ohne Hefe

Der Flammkuchen ohne Hefe ist einfach in der Zubereitung. Ein köstliches Rezept für die ganze Familie.

Flammkuchen ohne Hefe

Bewertung: Ø 3,9 (26 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Becher Creme fraiche
1 TL Knoblauchpulver
1 Pk Kräuter (TK)
550 g Mehl
4 EL Olivenöl
200 g Parmesan (gerieben)
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Becher Sauerrahm
250 g Schinken
150 ml Wasser
3 Stk Zwiebel (rot)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst für den Flammkuchen ohne Hefe, das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, den Schinken klein würfeln.
  2. Nun das Mehl mit dem Öl, einer Prise Salz und dem Wasser vermischen und mit den Händen zu einem glatten Teig kneten.
  3. Anschließend den Sauerrahm mit Knoblauchpulver, Creme fraiche, Pfeffer und den Kräutern vermischen.
  4. Den Teig auf einem Backblech ausrollen und mit dem Sauerrahm-Mix bestreichen. Danach den Schinken, die Zwiebeln und Käse auf den Teig verteilen.
  5. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und im Backrohr 20 Minuten knusprig backen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt Tomatensalat.

Anstelle des Schinkens kann auch Speck verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Belgischer Flammkuchen

BELGISCHER FLAMMKUCHEN

Ein traditionelles Rezept aus Belgien - Flammkuchen. Schmecken herrlich als Hauptspeise oder aber auch als Beilage.

Mini-Flammkuchen

MINI-FLAMMKUCHEN

Probieren Sie den Klassiker doch mal in mundgerechten Häppchen. Die Mini-Flammkuchen sind das perfekte Rezept für jede Party!

Paprika-Salami-Flammkuchen

PAPRIKA-SALAMI-FLAMMKUCHEN

Für ein schnelles schmackhaftes Gericht für Zwischendurch eignet sich dieses Rezept perfekt. Probieren Sie den köstlichen Paprika-Salami-Flammkuchen!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE