Fleisch-Strudel

Erstellt von

Ein Rezept aus der österreichischen Küche ist der Fleisch-Strudel. Eine wunderbare Suppeneinlage.

Fleisch-Strudel

Bewertung: Ø 5,0 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Eidotter zum Bestreichen
3 EL flüssige Butter oder Öl zum Bestreichen
500 g gemischtes Faschiertes
75 g Karotten
1 Stk Lorbeerblatt
1 Prise Majoran
2 EL Öl
500 ml Paradeispüree
2 EL Parmesan zum Bestreuen
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
1 Prise Salz aus der Mühle
75 g Sellerie
1 Pk Strudelteigblätter
1 Stk Zwiebel, fein geschnitten
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

100 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
70 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zwiebel in heißem Öl andünsten und geraspelte Karotten sowie Sellerie mitdünsten. Das rohe Faschierte einrühren und gut durchrösten, mit Paradeispüree aufgießen und zugedeckt langsam 30 Minuten köcheln lassen.
  2. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Lorbeerblatt gut abschmecken und so lange einkochen, dass das Faschierte eine ziemlich trockene Konsistenz aufweist.
  3. Die Strudelblätter auf einem leicht befeuchteten Geschirrtuch übereinander legen, mit flüssiger Butter bestreichen und die Masse auf ca. 2/3 des Teiges verteilen.
  4. Mit etwas Parmesan bestreuen und den Strudel mit Hilfe des Geschirrtuches einrollen. Den Strudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech heben, mit Eidotter bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 30 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Etwas abkühlen lassen, portionieren und in heißer Rindsuppe servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Parmesanschöberl

PARMESANSCHÖBERL

Als Suppeneinlage schmecken Parmesanschöberl einfach grandios. Das Rezept das ihre Suppe zum Genuß macht.

Grießnockerl

GRIEßNOCKERL

Diese Grießnockerl schmecken luftig-leicht. Das Rezept ist einfach und stammt aus Omas Kochbuch.

Käsecroutons

KÄSECROUTONS

Eine sättigende Suppeneinlage sind Käsecroutons. Das Rezept gelingt immer und ist schnell gemacht. Ideal für Zwiebelsuppe!

Omas Butternockerl

OMAS BUTTERNOCKERL

Genießen Sie eine herrlich frische Rindssuppe mit den Butternockerln nach Omas Rezept.

Milzschnitten

MILZSCHNITTEN

Diese klassische Suppeneinlage ist ein traditionelles Rezept der österreichischen Küche. Milzschnitten sind ganz einfach zuzubereiten.

Butternockerl

BUTTERNOCKERL

Das Rezept von den Butternockerl stammt aus Omas Küche. Sie schmecken köstlich in einer kräftigen Rindersuppe mit viel Schnittlauch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE