Fleisch weiter verwerten

Wer am Vorabend zu viel Fleisch zubereitet hat oder einfach vom gemeinsamen Grillen ein paar Portionen übrig geblieben sind, dann wäre es besonders bei Fleisch zu schade es einfach in den Müll zugeben. Im folgenden Artikel werde ich Ihnen aufzeigen wie Sie Fleisch ganz einfach weiter verwerten können.

Fleisch weiter verwertenZu viel Fleisch gekocht ? Bitte nicht nicht gleich wegschmeißen - wir sagen Ihnen warum. (Foto by: Depositphotos)

Wie lange ist Fleisch haltbar

Wenn das Fleisch bereits durchgegart ist, so kann es problemlos 1 bis 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Handelt es sich jedoch um rohes Fleisch, so sollte dieses lieber eingefroren werden. In so einem Fall kann es bis maximal 6 Monate nach dem Einfrieren verzehrt werden. Besonders mageres Fleisch ist sogar bis zu einem Jahr lang haltbar.

Widmen wir uns nun dem Fleisch, welches sich fertig zubereitet in unserem Kühlschrank befindet. Besonders wenn es sich dabei um Schweine- oder Rindfleisch handelt, lässt sich dieses Fleisch lecker, leicht und unkompliziert zu jeder Art von Nudeln Servieren. Einfach die gewünschte Menge an Nudeln kochen und danach zusammen in einer Pfanne anbraten. Dazu können je nach eigenem Geschmack noch Zwiebeln, Pfeffer oder Salz hinzu gegeben werden.

Fleisch weiter verwenden

Eine andere Möglichkeit Fleisch weiter zu verwerten ist das Anrichten eines frischen Fleischalats. Das Fleisch einfach zum Salat hinzu geben und schon kann beim nächsten Grillen ein leckerer Salat mit Fleisch serviert werden. Es gibt zahlreiche Arten Fleisch wieder zu verwerten, dass falscheste was man jedoch machen kann ist das FLeisch in den Müll zugeben. Selbst wenn es sich um sehr stark mariniertes bzw. gewürztes Fleisch handelt, kann dieses noch sehr gut kalt gegessen werden.


Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

User Kommentare