Flüssiger Schokokuchen mit marinierten Erdbeeren und Mövenpick Erdbeereis

Erstellt von

Der flüssige Schokokuchen mit marinierten Erdbeeren und Mövenpick Erdbeereis ist ein köstliches Rezept für ein besonderes Dessert.

Flüssiger Schokokuchen mit marinierten Erdbeeren und Mövenpick Erdbeereis

Bewertung: Ø 4,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 Stk abgerieben Biozitronenschale
50 g Butter
2 Stk Eier
200 g Erdbeeren
8 g Kakaopulver
55 g Kristallzucker
1 EL Kristallzucker
30 g Mehl
4 Kugel Mövenpick Erdbeereis
5 EL Orangensaft
50 g Schokolade (zart-bitter)
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Zimt
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Erbeeren waschen, putzen und vierteln und zusammen mit dem Orangensaft und 1 Esslöffel Kristallzucker gut verrühren und in den Kühlschrank stellen.
  2. Für den Schokokuchen die Butter mit dem Schokolade über Wasserdampf erwärmen, etwas auskühlen lassen und anschließend die Eier und den Kristallzucker unterrühren. Geriebene Zitronenschale hinzugeben und das mit Kakaopulver und Zimt vermischte Mehl vorsichtig unterheben.
  3. Den Teig in kleine Formen füllen und bei 200 Grad Heißluft ca. 8-10 min backen. Anschließend mit den marinierten Erdbeeren, dem Mövenpick Erdbeereis sowie etwas geschlagenen Obers auf einem Teller schön anrichten und noch warm servieren.

Tipps zum Rezept

Die Erdbeeren sollte man früh genug herrichten, damit sie gut mariniert sind und auch den Teig kann man ohne weiters schon früher vorbereiten.

ÄHNLICHE REZEPTE

5 Schichten ins Glück

5 SCHICHTEN INS GLÜCK

Die 5 Schichten ins Glück katapultieren Sie nicht nur wörtlich ins Glück. Ein super köstliches Rezept mit rascher, einfacher Zubereitung.

Eisroulade

EISROULADE

Einen einzigrartigen Effekt erzielt diese Eisroulade. Süß und sinnlich! Bei diesem Rezept macht backen richtig Spaß.

Mohr im Hemd mit Vanilleeis

MOHR IM HEMD MIT VANILLEEIS

Das Rezept für Mohr im Hemd mit Vanilleeis ist ein köstliches Dessert, dass man gerne für seine Gäste anrichtet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE