Forelle mit Mandelbutter

Erstellt von

Alle Fischliebhaber werden von diesem feinen Rezept von der Forelle mit Mandelbutter begeistert sein.

Forelle mit Mandelbutter

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

80 g Butter
2 Stk Forellenfilets
20 g gehobelte Mandeln
1 TL Mehl
1 EL Öl zum Anbraten
1 Prise Salz und Pfeffer
1 TL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Forellenfilets waschen und mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Forellenfilets kurz in Mehl wenden und mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen. Wenn die Haut schön knusprig ist, die Forellenfilets wenden.
  2. Butter in einer Pfanne erhitzen bis sie braun ist, Mandelblättchen hinzufügen. Forellenfilets auf Teller anrichten und mit der Mandelbutter begießen.

Tipps zum Rezept

Mit einer geschälten Zitronenscheibe belegen. Dazu passen Petersilie Kartoffel und gedämpftes Gemüse.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE