Forellentramezzini

Ein leichter Snack, der besonders im Sommer den Gaumen erfreut. Dieses Rezept für Forellentramezzini schmeckt garantiert der ganzen Familie.

Forellentramezzini

Bewertung: Ø 4,0 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 Bund Basilikum
100 g Creme fraiche
350 g Forellenfilet (geräuchert)
3 TL Kapern
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
8 Schb Sandwichbrot
1 Stk Sardellenfilet
0.5 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Fischfilet wird gewaschen und grob zerkleinert. Die Zitronenhälfte wird heiß abspült, getrocknet und die Schale abgerieben.
  2. Das Forellenfilet wird mit der Cremè fraîche, der Zitronenschale, der Sardelle und den Kapern püriert. Anschließend wird die Mischung mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
  3. Die Kräuter werden gewaschen, getrocknet, klein gehackt und dann unter die Creme gerührt.
  4. Nun werden die Brotscheiben getoastet. Inzwischen können Sie den Salat waschen, trocknen und die dicken Blattrippen entfernen. Der Salat wird auf die halbe, getoastete Brotscheibe gelegt, mit Creme bestrichen und die übrige Brotscheibe daraufgelegt. Zum Schluss werden die Brote diagonal halbiert und anrichtet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schinkenrolle

SCHINKENROLLE

Die beliebte Schinkenrolle wird immer gern zur Jause serviert. Das Rezept für den kleinen Hunger, eignet sich auch toll für Gäste.

Leberkäse

LEBERKÄSE

Selbstgemachter Leberkäse schmeckt einfach herrlich. Dieses Rezept müssen Sie probieren, sie werden begeistert sein.

Gefülltes Mini-Baguette

GEFÜLLTES MINI-BAGUETTE

Dieses Rezept für Gefülltes Mini-Baguette wird Sie und Ihre Gäste auf der nächsten Party begeistern.

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Kiachl

KIACHL

Das Rezept für Kiachl sind Teigfladen, die in heißem Öl ausgebacken werden. Ähnlich wie Krapfen werden sie aus einem Germteig zubereitet.

Zillertaler Krapfen

ZILLERTALER KRAPFEN

Einen schmackhaften Snack für Groß und Klein gelingt mit dem folgeden Rezept. Die Zillertaler Krapfen eignen sich toll für ein Buffet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE