Frittatensuppe

Typisch österreichisch ist eine Frittatensuppe. Aus Palatschinkenteig zubereitet, in feine Streifen geschnitten ein ausgiebiges Suppeneinlage Rezept.

Frittatensuppe

Bewertung: Ø 4,5 (44 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Butter
3 Stk Eier
300 g Mehl
125 ml Milch
125 ml Mineralwasser
2 Stk Rindsbouillon
1 Prise Salz
1.5 l Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Suppenrezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die 3 Eier, das Mehl, das Mineralwasser, die Milch und die Prise Salz gut zu einem Teig verrühren.
  2. Dieser Teig sollte ca. 10 min Rasten. Etwas Butter in der Pfanne zergehen lassen und aus dem Teig sehr dünne Palatschinken heraus backen - dabei immer einen kleinen Teil des Teiges in die Pfanne streichen und auf beiden Seiten braten.
  3. Diese auskühlen lassen, dann einrollen und in fingergroßen Abständen in Streifen schneiden. Währenddessen 1,5 Liter Wasser aufkochen und 2 Rindsbouillon hinzugeben. Die Frittaten auf die Teller aufteilen und mit der Suppe übergießen

ÄHNLICHE REZEPTE

Karotten-Ingwer-Suppe

KAROTTEN-INGWER-SUPPE

Diese schmackhafte und gesunde Karotten-Ingwer-Suppe dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Das Rezept wird Suppenliebhaber begeistern.

Rindsuppe / Bouillon (klar)

RINDSUPPE / BOUILLON (KLAR)

Dieses Rezept für Rindsuppe / Bouillon (klar) bildet die Grundlage für alle Suppen mit einer Einlage wie Fritatten, Grießnockerl oder Leberknödel.

Rote Rüben Suppe

ROTE RÜBEN SUPPE

Die schmackhafte Rote Rüben Suppe ist eine gelungene Vorspeise, die Sie mit folgendem Rezept zubereiten und genießen können.

Krautsuppe

KRAUTSUPPE

Ein schmackhaftes und deftiges Gericht ist diese Krautsuppe. Besonders im Winter ist dieses Rezept ein richtiger Genuss.

Rahmsuppe

RAHMSUPPE

Die cremige Rahmsuppe schmeckt herzhaft köstlich und würzig. Ein super Rezept für eine schmackhafte Vorpseise.

Reissuppe

REISSUPPE

Eine Reissuppe wird mit Karotten und Lauch abgerundet. Weiters wird dem Rezept Blumenkohl zugefügt, fertig kochen und genießen.

User Kommentare

Claudia03
Claudia03

ja das machen wir auch öfter - Fritatten einfrieren - wir haben heute die Suppe gemacht einfach lecker

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

Für die Fritatten kann man auch gut eine größere Menge machen und einfrieren für ein anderes Mal

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE