Frosten & Einfrieren

Die Kühlung ist eine der meistbenutzten Möglichkeiten, Lebensmittel langfristig haltbar zu machen oder auch frische Lebensmittel etwas länger aufbewahren zu können oder sie überhaupt in einen Zustand zu bringen, in dem man sie nicht umgehend verarbeiten muss.

TiefkühlbeerenBeim Einfrieren bleibt die Feuchtigkeit der Früchte erhalten. (Foto by: AlasdairJames / fotolia.com)

Fast jeder Haushalt besitzt deswegen eine Tiefkühltruhe oder zumindest ein kleines Tiefkühlfach im Kühlschrank, in dem man Lebensmittel konservieren kann, indem man sie einfriert. Dadurch bleiben selbst verderbliche Rohstoffe über Monate hinweg halt- und genießbar und man kann langfristig planen, indem man einfach einlagert, was man ohnehin regelmäßig braucht.

Das Tiefkühlen von Lebensmitteln

Tiefgekühltes hält sich oft über Monate, wenn nicht sogar Jahre. Viele Fertiggerichte werden heutzutage als Tiefkühlware angeboten, denn so kann man sie für den Fall der Fälle, für den plötzlichen Hunger nach Ladenschluss oder für alle möglichen Eventualitäten ins Tiefkühlfach legen und sich darauf verlassen, dass man nicht verhungern wird, auch wenn man mal nicht mehr zum Lebensmitteleinkauf kommt. Auch bereits zubereitete Speisen, die man nicht aufgegessen hat, kann man tiefkühlen und sie für einen späteren Zeitpunkt aufbewahren, sodass man sie zur Stelle hat, wenn man schnell etwas vorbereiten muss.

Die Lebensmittel werden dabei auf eine sehr niedrige Temperatur weit unterhalb des Gefrierpunktes heruntergekühlt - denn unter diesen Bedingungen überleben die typischen Bakterien nicht und man muss den Lebensmitteln selbst keine Bestandteile entziehen, die sie zu dem machen, was sie ausmacht. Feuchtigkeit bleibt ihnen beispielsweise erhalten und man braucht sich keine Sorgen darum zu machen, dass sie völlig anders schmecken, wenn man sie verarbeiten möchte.

Fleisch gefrorenFleisch günstig kaufen und auf Vorrat einfrieren ist beliebt. (Foto by: © antperez / fotolia.com)

Tiefkühlen für die Aufbewahrung

Tiefgekühlt werden heutzutage nicht nur Fertiggerichte, sondern auch rohe, noch unverarbeitete Lebensmittel. Fleisch beispielsweise wird gerne in größeren Mengen gekauft, wenn es gerade günstig ist, denn man kann es einfach in die Tiefkühltruhe legen und hat es dann immer vorrätig, wenn man es braucht. Auch Gemüse und andere rohe Lebensmittel werden hineingelegt, denn so hat man ein gewisses Sortiment jederzeit zu Hause und braucht im Ernstfall nicht noch einzukaufen, wenn man etwa nach einem langen Tag nach Hause kommt und keine allzu große Lust mehr hat, erst zum Supermarkt zu gehen.

Tiefgekühlte Lebensmittel büßen von ihrer Qualität und ihrem Geschmack nichts ein, man muss sie lediglich wieder auftauen. Entweder legt man sie am Morgen bereits heraus und lässt sie nach und nach auftauen, sodass sie nach einigen Stunden bereit für die weitere Verarbeitung sind, oder man taut sie in der Mikrowelle auf und kann sie dann sofort weiter verarbeiten.

Tiefgekühltes ist eine optimale Lösung für alle, die gerne mit frischen Lebensmitteln kochen und trotzdem nur ab und zu die nötige Zeit haben, ihre Zutaten sorgfältig auszusuchen und zu kaufen - in der Gefriertruhe halten sich diese länger und man kann auch mal kleine Mengen zubereiten, denn den übrig gebliebenen Rest kann man aufbewahren.


Bewertung: Ø 2,9 (8 Stimmen)

PASSENDE REZEPTE

Pizzateig

PIZZATEIG

Selbstgemachte Pizza schmeckt einfach herrlich. Mit diesem Rezept für Pizzateig gelingt der Teig ganz sicher.

Karottengemüse

KAROTTENGEMÜSE

Ein Karottengemüse passt perfekt zu diversen Fleisch- oder Fischgerichten.

Grüne Erbsen

GRÜNE ERBSEN

Das Rezept für grüne Erbsen ist gesund und vitaminreich. Eignet sich toll als Beilage zu Fleisch oder auch Fisch.

Pizzastangerl

PIZZASTANGERL

Diese Pizzastangerl kommen immer gut an, passen super zu Wein und Bier in gemütlicher Runde. Bei diesem Rezept können Sie nicht widerstehen.

Knoblauchstangen

KNOBLAUCHSTANGEN

Fabelhafte Knoblauchstangen aus Pizzateig mit Olivenöl und Knoblauch bestrichen, schmecken immer. Unser allzeit beliebtes Rezept zum Ausprobieren.

Geröstete Kichererbsen

GERÖSTETE KICHERERBSEN

Tolle geröstete Kichererbsen ist ein vegetarisches Rezept, dass auch hervorragend als Beilage zu jedem Fleischgericht passt.

PASSENDE REZEPTARTEN

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Und wo steht da jetzt etwas übers frosten und frieren? Also dass ist schon sehr allgemein gehalten. Nicht übers obst.

Auf Kommentar antworten

PASSENDE REZEPTE

BELIEBTESTE ARTIKEL