Fusilli Napoletana mit Scampi

Das Fusilli Napoletana mit Scampi Rezept ist ein tolles Gericht wenn es mal schnell gehen muss.

Fusilli Napoletana mit Scampi

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

350 g Barilla Fusilli no.98 von Barilla
1 Glas Barilla Sauce Napoletana
1 Prise Basilikum
1 Stk Knoblauchzehe
1 Prise Minze
2 EL Olivenöl
1 Prise Petersilie
12 Stk Scampi
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Barilla

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Scampi waschen, an der Rückseite einschneiden und schälen. Dabei das Schwänzchen dranlassen. Anschließend das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Scampi zusammen mit etwas Knoblauch hineingeben und braten, bis sie ein kräftiges Rosa annehmen. Danach die Scampi beiseite stellen.
  2. Wasser zum Kochen bringen und die Fusilli no.98 darin kochen. Gleichzeitig die Barilla Sauce Napoletana in eine Pfanne geben. Vorsichtig erhitzen und dann die gehackte Petersilie, ein paar Minz- und Basilikumblätter hinzufügen. Die Pasta kochen, abgießen und in der Sauce mit den Scampi schwenken.

Tipps zum Rezept

Die Pasta nicht ganz al dente kochen, sondern in der Sauce mit den Scampi fertiggaren. So nimmt die Pasta die Sauce noch besser auf.

ÄHNLICHE REZEPTE

Linguine All Astice

LINGUINE ALL ASTICE

Das Rezept Linguine All Astice ist ein kreatives Rezept mit Geschmack. Probieren Sie es aus, sie werden begeistert sein.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE