Gans mit Apfel- und Maronifülle

Erstellt von

Köstliche Gans mit Apfel- und Maronifülle schmeckt bestimmt und wird sehr gern am Martinstag oder Weihnachtsabend serviert.

Gans mit Apfel- und Maronifülle

Bewertung: Ø 3,6 (23 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 kg Gans
0.5 EL Majoran
1 Prise Paprikapulver (edelsüß)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Prise Salz
250 ml Suppenbrühe

Zutaten für die Fülle

2 Stk Äpfel
1 Stk Ei
12 Stk Maroni
250 ml Milch
3 Stk Semmel (alt)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Gans von außen und innen gründlich abspülen und mit einer Küchenrolle trocken tupfen. Innen und außen salzen.
  2. Die Semmel in Milch einweichen und ausdrücken. Maroni und geschälte Äpfel klein schneiden. In einer Schüssel die Semmel, Maroni, Äpfel, Salz und Ei verrühren. (Ist die Fülle zu wenig fest, Semmelbrösel zufügen.)
  3. Die Gans mit der Fülle füllen und wie auf unserem Bild mit Zahnstocher zumachen und mit Salz, Pfeffer, Majoran und Paprikapulver würzen. Nun kommt die Gans (mit der Brust nach unten) in eine große Bratpfanne, anschließend Finger hoch Wasser zufügen.
  4. Zuerst wird die Gans im vorgeheizten Ofen für 15 Minuten, Ober- und Unterhitze bei 220°C gebraten. Danach die Hitze reduzieren auf 170-180°C. Die Gans immer wieder mit dem Bratensaft übergießen. Sobald die halbe Bratzeit erreicht ist, die Gans wenden. Insgesamt sollte die Gans bis zu 2 Std. im Ofen sein.
  5. Als Beilage kann der Bratenrückstand mit Mehl gestaubt und mit Suppe aufgegossen werden. Zu einer sämigen Sauce rühren und zur Gans mit Rotkraut und Semmelknödel servieren.

Tipps zum Rezept

15 Minuten vor dem gesamten Bratvorgang kann die Gans auch schon tranchiert werden und bei hoher Hitze 200-250°C fertig gebraten werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gänsebrust in Rotwein mit Birnen

GÄNSEBRUST IN ROTWEIN MIT BIRNEN

Eine Gänsebrust in Rotwein mit Birnen ist ein klassisches, traditionelles Gericht, das besonders in der Winter- sowie Weihnachtszeit serviert wird.

Gans

GANS

Das Rezept für eine knusprige Gans wird oftmals in der Martini- bzw. Weihnachtszeit serviert.

Gans gefüllt

GANS GEFÜLLT

Eine gefüllte Gans wird gern an besonderen Anlässen zubereitet. Hier ein Rezept für eine einzigartige Hauptspeise.

Gänseschmalz

GÄNSESCHMALZ

Das Rezept Gänseschmalz ist ein gehaltvoller aber leckerer Brotaufstrich. Es ist ein Schlachtfett und wird auch zum Ausbacken verwendet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE