Gänsebraten

Erstellt von

Einmal im Jahr gehört ein köstlicher Gänsebraten auf den Tisch. Hier dazu ein pikantes Rezept.

Gänsebraten

Bewertung: Ø 5,0 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Äpfel
1 Stk Gans oder Gänseteile
2 Stk kleine Zwiebeln
1 EL Majoran
1 Bund Petersilie
2 zw Rosmarin
1 Prise Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Suppengrün
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

180 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
160 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Gänseteile mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Zwiebel, Wurzelgemüse grob schneiden, Äpfel vierteln und entkernen. Das Backrohr auf 200°C vorheizen (Ober-/Unterhitze).
  2. Den Boden einer Bratpfanne mit Wasser bedecken. Das geschnittene Gemüse, Rosmarin und Petersilie in der Pfanne verteilen und die Gänseteile darauflegen. Die Bratpfanne ins vorgeheizte Rohr schieben und ca. 35 Minuten braten. Die Hitze auf 170°C reduzieren und die Gänseteile unter öfterem Begießen (ca. alle 15 Minuten) etwa 2 Stunden braten. Nach 1 Stunde die Äpfelviertel zugeben.
  3. Das entstandene Fett abschöpfen. Kurz vor Ende der Garzeit die Gänseteile mit kaltem Salzwasser einpinseln.

Tipps zum Rezept

Mit Rotkraut und Erdäpfelknödeln servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE