Garnelen Saganaki

Erstellt von

Versuchen sie dieses ausgefallene Rezept vom Garnelen Saganaki, es wird der ganzen Familie schmecken.

Garnelen Saganaki

Bewertung: Ø 4,9 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Fetakäse (gewürfelt)
750 g Garnelen (TK)
2 Stk Knoblauchzehen (fein gehackt)
2 EL Metaxa
4 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Salz
1 Dose Tomaten (gewürfelt)
1 EL Tomatenmark
4 EL Weißwein
1 Stk Zwiebel (fein gehackt)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

35 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Garnelen auftauen, abspülen und abtropfen lassen. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Garnelen darin anbraten und mit Metaxa aufgießen. Etwa 1 Minute köcheln lassen.
  2. Die Garnelen und Saft aus der Pfanne auf 4 kleine feuerfeste Auflaufformen verteilen. die gehackte Zwiebel in 1 EL Olivenöl anrösten, Knoblauch, Tomaten und Tomatenmark zugeben und kurz anrösten. Mit Wein aufgießen und mit Gewürzen abschmecken.
  3. Die Soße über die Garnelen gießen und mit Feta bestreuen. Im Backrohr bei 200 Grad etwa 10-15 Minuten überbacken.

Tipps zum Rezept

Salz vorsichtig verwenden, da der Käse salzig ist. In den Förmchen servieren. Dazu passt ausgezeichnet Knoblauchbrot.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE