Gaudabrezerl

Dieses Rezept der Gaudabrezerl geht einfach und ist schnell zubereitet. Dieses Kleingebäck sollte bei keiner Party fehlen.

Gaudabrezerl

Bewertung: Ø 3,7 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Blätterteig (Kühlregal)
1 Stk Ei
150 g Gauda (gerieben)
1 TL Kümmel
0.5 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Anfänger Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
  2. Den Blätterteig in schmale Streifen schneiden, zu Brezeln zusammenschlagen und auf ein Blech legen.
  3. Mit Ei bestreichen und mit geriebenem Käse, Salz und Kümmel bestreuen. Im Backrohr 15 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt ein gutes Glas Rotwein.

ÄHNLICHE REZEPTE

Radicchiorisotto

RADICCHIORISOTTO

Das Gericht ist vor allem in der Frühlingszeit empfehlenswert. Aber auch sonst ein wahres Feinschmeckergericht.

Rohkostsalat auf Blätterteig

ROHKOSTSALAT AUF BLÄTTERTEIG

Das Rohkostsalat auf Blätterteig Rezept eignet sich perfekt als Vorspeise für alle Feinschmecker welche großen Wert auf ihre Gesundheit legen

Ofenkürbis

OFENKÜRBIS

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Doch immer nur Suppe wird etwas langweilig. Drum probieren Sie doch mal dieses Rezept für Ofenkürbis!

Kalte Sommersuppe

KALTE SOMMERSUPPE

Suppen schmecken immer. Diese Kalte Sommersuppe schmeckt besonders gut in der warmen Jahreszeit! Ein Rezept, das sie unbedingt ausprobieren sollten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE