Gaudanockerl

Diese Gaudanockerl sind eine deftige Mahlzeit. Das Rezept ist von Osttirol - schmecken herrlich mit grünem Salat.

Gaudanockerl

Bewertung: Ø 3,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Brösel
100 g Butter
4 Stk Eier
150 g Gauda (gerieben)
3 EL Mehl
0.25 l Milch
1 Msp Muskat
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

25 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. In die kochende Milch die Semmelbrösel und die Butter eingerühren, auskühlen lassen. Eier trennen und einen Schnee schlagen.
  2. Dann Dotter, Mehl, geriebenen Gauda und Muskat dazugeben und zum Schluß den Eischnee leicht darunter ziehen.
  3. Kleine Nockerl mit einem Esslöffel ausstechen und in Salzwasser ca. 5 Minuten kochen.

Tipps zum Rezept

Wenn nötig - den Teig noch etwas salzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE