Gebackene Mäuse

Erstellt von

Alle lieben gebackene Mäuse und sind hellauf begeistert wenn sie serviert werden. Das Rezept wird gern in der Faschingszeit serviert.

Gebackene Mäuse

Bewertung: Ø 4,6 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

40 g Butter (lauwarm, zerlassen)
2 Stk Eidotter
10 g Germ
200 g Mehl
125 ml Milch (lauwarm)
0.5 l Pflanzenfett zum Ausbacken
1 Prise Salz
2 EL Staubzucker zum Besieben
10 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

150 min. Gesamtzeit
100 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Von der Milch 2 EL abnehmen und darin in einer Tasse die Germ mit 1 TL Zucker auflösen.
  2. Anschließend in die Mehlmulde gießen und mit etwas Mehl vermischen. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und das Dampfel an einem warmen Ort 15 Minuten aufgehen lassen.
  3. Die restlichen Zutaten zugeben und alles zusammen gut abschlagen, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Erneut abdecken und aufgehen lassen, bis der Teig das Doppelte seines Volumens erreicht hat.
  4. Inzwischen reichlich Fett in einer großen Pfanne auf 180 Grad erhitzen.
  5. Den Teig noch einmal durchkneten. Mit Hilfe von 2 Löffeln Nocken abstechen, in das heiße Fett gleiten lassen und goldgelb ausbacken.
  6. Die gebackenen Mäuse mit einem Schaumlöffel auf Küchenpapier heben und abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Noch warm mit Staubzucker besieben und mit Apfelmus servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schlutzkrapfen

SCHLUTZKRAPFEN

Das traditionelle Tiroler Schlutzkrapfen Rezept wird mit Parmesan und Schnittlauch bestreut und serviert.

Kärntner Kasnudl

KÄRNTNER KASNUDL

Ein Klassiker in der Kärntner Küche sind die Kärntner Kasnudl. Ein herrliches Rezept, bei dem der Teig mit einer Kartoffelmasse gefüllt wird.

Käsespätzle

KÄSESPÄTZLE

Dieses Rezept der Käsespätzle ist der absolute Klassiker. Es geht super schnell und schmeckt lecker.

Waldviertler Mohnzelten

WALDVIERTLER MOHNZELTEN

Köstliche Waldviertler Mohnzelten schmecken werden aus Kartoffeln und Mohn zubereitete. Ein sehr extravagantes Rezept.

Tiroler Knödelgröstl

TIROLER KNÖDELGRÖSTL

Mit Semmelnknödel vom Vortag kann ein wunderbares Tiroler Knödelgröstl zubereitet werden. Ein tolles Rezept zum Resteverwerten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE