Gebackener Karfiol mit Chili Sauce

Das gebackene Karfiol mit Chili Sauce Rezept eignet sich mit seiner würzigen Sauce hervorragend als Appetitanreger.

Gebackener Karfiol mit Chili Sauce

Bewertung: Ø 3,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
5 Stk eingelegte Chilischoten
2 EL gehackte Petersilie
1 Stk Karfiol
3 Stk Knobauchzehe
1 EL Limettensaft
150 g Mehl
0.5 l Öl
2 EL Sesamöl
3 EL Speisestärke
2 EL Tomatenmark
150 ml Weißwein
1 EL Zucker
2 TL Zucker
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Asiatische Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Den Karfiol unter fließend kaltem Wasser waschen und unschöne Röschen entfernen. Einen Topf mit ausreichend Salzwasser zum kochen bringen und die schönen Röschen darin etwa 8 Minuten lang kochen. Den gekochten Karfiol in ein Sieb gießen und abtropfen lassen.
  2. Für die Zubereitung der feurigen Sauce den Knoblauch und Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Chilis unter fließend kaltem Wasser waschen und ausschütteln. Anschließend in kleine Stück zerteilen. Einen Küchenmixer bereitstellen und Zwiebel, Knoblauch, Chili in eine passendes Gefäß füllen und mit dem Zitronensaft vermischen. Alles mit dem Küchenmixer gut pürieren. Zuletzt noch mit etwas Salz abschmecken und beiseite stellen.
  3. Um den köstlichen Teig zu erzeugen; das Eiweiß vom Eigelb trennen. Das Eigelb in einem passenden Gefäß mit Mehl, Wein, Sesamöl, Zucker, Salz und Petersilie gut vermischen. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig in den Teig einrühren.
  4. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Den Karfiol in das Kartoffelmehl einlegen, wenden und anschließend durch den Teig ziehen. Die präparierten Karfiolstücke in das heiße Fett einlegen und darin knusprig, hellbraun anbraten. Ein paar Blätter Küchenrolle bereitlegen, um die frittierten Karfiolstücke vor dem servieren darauf abtropfen zu lassen.

Tipps zum Rezept

Richten Sie die würzige Sauce in kleinen Schälchen an um den Karfiol darin nach Belieben eintauchen zu können.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnercurry mit Basmatireis

HÜHNERCURRY MIT BASMATIREIS

Ein Klassiker unter den Currys, das Hühnercurry mit Basmatireis für zwischendurch. Das Rezept für Curryfans.

Hühnercurry Thai Style

HÜHNERCURRY THAI STYLE

Verführen Sie Ihre Gäste mit dem Hühnercurry Thai Style Rezept in die Geschmacksvielfalt der Asiatischen Küche.

Thaicurry

THAICURRY

Currypaste, Zitronengras und viele gute Zutaten machen das Thaicurry nach diesem Rezept zu einem Geschmackserlebnis.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE